Home < Gewinnspiel < CAPTAIN FUTURE digital remastered auf Blu-ray

CAPTAIN FUTURE digital remastered auf Blu-ray

Jeder kennt sie, die Titelmelodie mit den sphärischen Klängen des Frauengesangs aus der Feder des Erfoglskomponisten Christian Bruhn. Malerisch unterlegt sie das kultige Intro, in dem die Comet, das Raumschiff von CAPTAIN FUTURE und seiner Crew, elegant durch das Weltall gleitet. Captain Future hat seit den Achtzigern ganze Generationen geprägt und der Captain selbst sowie seine Gefährtin Joan Landor waren wohl der erste große Schwarm so mancher Fans. Nach rund zehnjährigem Moratorium erscheinen nun alle Folgen der Kultserie als DVD- und Blu-ray-Komplettbox! Das Ganze zum ersten Mal überhaupt auch als Blu-ray und natürlich aufwendig digital remastered! Außerdem wird auch ein Captain Future Vol. I erscheinen, auf welcher die Folgen 01-12 enthalten sind.

2d_packshot_captain-future_volume_1_bd

Curtis „Curt“ Newton ist der Sohn der genialen Wissenschaftler Elaine und Roger Newton. Als seine Eltern von dem bösen Victor Corvo umgebracht werden, ist Curtis gerade acht Jahre alt. Grag, ein Roboter, und Otto, ein Android, die beide von Curtis’ Eltern erschaffen wurden, übernehmen zusammen mit Professor Simon Wright, einem Wissenschaftler, der als separates Gehirn getrennt von seinem Körper in einem Spezialbehälter existiert, die Erziehung des Jungen. Dieser entschließt sich nach dem Tod seiner Eltern sein Leben als „Capain Future“ in den Dienst des Guten zu stellen und reift zu einem genialen Wissenschaftler heran. Ihm zur Seite sehen auch die attraktive Agentin der Planetaren Polizei Joan Landor sowie der Marshall Ezella Garnie. Zusammen durchqueren sie mit der Comet, dem besten Schiff im gesamten Weltall, Raum und Zeit um Frieden und Gerechtigkeit zu bewahren. Der ärgste Widersacher von Captain Future ist dabei Vul Kuolun, der Sohn von Victor Corvo, dem Mörder von Curtis’ Eltern, der das Werk seines Vaters fortführt und die Galaxie bedroht. Doch in den Weiten des Weltalls lauern noch zahlreiche weitere Gefahren, denen sich Capain Future stellen muss.

captain-future-dvd-collection-1-3-rcm0x1920u

CAPTAIN FUTURE und seine Crew sind ein fester Bestandteil der Kindheit einer ganzen Generation. Was viele allerdings nicht wissen: die Serie hatte in Deutschland keinen leichten Start.

Als das ZDF im September 1980 begann die Anime Serie CAPTAIN FUTURE auszustrahlen, war nicht abzusehen, welche Wellen der öffentlich rechtliche Sender damit lostreten würde. Die Serie wurde seinerzeit in Japan im Vorabendprogramm ausgestrahlt und war vor allem für Teenager gedacht. Das ZDF sah eine Chance endlich eine Zeichentrickserie für Kinder Jenseits des Grundschulalters zu veröffentlichen.

Die Serie wurde nach den damaligen Restriktionen des Jugendschutzes bearbeitet, was dazu führte, dass ein erheblicher Teil der Serie gekürzt und Handlungsbögen verändert wurden. Mitverantwortlich war zudem, dass die Folgen in der Reihenfolge ausgestrahlt wurden, in der man sie synchronisierte. Zeichentrick genoss weniger Priorität und wurde von den Synchronstudios meist innerhalb kürzester Zeit bearbeitet.

Das ZDF sollte allerdings recht behalten: CAPTAIN FUTURE war, auch dank zahlreicher Fanartikel, ein kommerzieller Erfolg und hat Kinder deutschlandweit an die Fernseher gefesselt. Doch obwohl die Serie alle Richtlinien des Jugendschutzes erfüllte, kam es weitreichenden Protesten von Eltern und Jugendorganisationen. Selbst in einem Schulbuch wurde vor der Serie gewarnt und dies hatte schließlich zur Folge, dass die Serie abgesetzt wurde.

3d_packshot_captainfuture_hexagon-box2
Zur Release von

„CAPTAIN FUTURE“

auf DVD und Blu-ray

verlost

REDCARPET REPORTS

einmal die 1. Staffel (Folge 1-12) auf Blu-ray.

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „CAPTAIN FUTURE“. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2016.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 20.12.2016.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„HANNI & NANNI – Mehr als beste Freunde“ Weltpremiere und Gewinnspiel

Am 14. Mai 2017 fand die Weltpremiere von "HANNI & NANNI – Mehr als beste Freunde" in der Berliner Kulturbrauerei statt. Zum Kinostart verlosen wir tolle Preise unter Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.