Home < Gewinnspiel < COLLIDE feiert High-Speed-Deutschlandpremiere im Autokino in Köln

COLLIDE feiert High-Speed-Deutschlandpremiere im Autokino in Köln

Am Montagabend herrschte Anschnallpflicht im Kölner Autokino DRIVE IN für die Deutschlandpremiere des rasanten Actioners COLLIDE! 800 Gäste in insgesamt über 400 Autos bereiteten Hollywoodstar Nicholas Hoult, Regisseur Eran Creevy sowie den deutschen Darstellern Aleksandar Jovanovic und Erdal Yildiz einen stilechten Empfang vor imposanter Kulisse: Zwischen Luxuskarren und original Stuntautos aus dem Film erlebten die geladenen Gäste, darunter Entertainer Oliver Pocher, „Alarm für Cobra 11“-Star Katrin Heß, Schauspieler Peter Nottmeier, Drehbuchautorin und Regisseurin Anika Decker, Moderatorin Lisa Loch, 1LIVE-Moderator Simon Beeck sowie Kölns ehemalige Bürgermeisterin Angela Spizig, ein einmaliges Kinospektakel, welches sie am Ende mit einem ohrenbetäubenden Hupkonzert feierten.

Collide A1.indd

Wie weit würdest Du für die Liebe gehen? Der junge Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) riskiert alles, als er erfährt, dass seine Freundin Juliette (Felicity Jones) für eine lebensnotwendige Operation eine große Summe Geld benötigt: Er lässt sich auf einen vermeintlich lukrativen Job für den durchgeknallten Dealer Geran (Ben Kingsley) ein und gerät zwischen die Fronten eines Schmugglerkrieges, den dieser mit dem schwerreichen Geschäftsmann und Drogenboss Hagen Kahl (Anthony Hopkins) austrägt. Mit fünf Millionen Euro Drogengeld sieht er sich plötzlich auf der Flucht vor zahlreichen Verfolgern, die Autobahn wird zum Austragungsort einer atemlosen PS-Jagd. Immer wieder gelingt es Casey zu entkommen, bis Hagen Kahl herausfindet, wie er ihn definitiv zur Umkehr zwingen kann. Ein explosiver Countdown beginnt…

TT_Autobahn_SD11_10183.CR2

Schnallen Sie sich an für einen ultraspannenden Highspeed-Actioner – garantiert ohne Tempolimit! Atemberaubende Stunts, cooler Thrill, schräger Humor und eine wilde Lovestory machen COLLIDE zu erstklassigem Action-Entertainment. In der Hauptrolle begeistern zwei der aktuell heißesten Hollywood-Shootingstars: Nicholas Hoult („Mad Max: Fury Road“, „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“) und die Oscar®-nominierte Felicity Jones („Die Entdeckung der Unendlichkeit“, „The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“). An ihrer Seite verkörpern die Oscar®-Preisträger Ben Kingsley („Iron Man 3“) und Anthony Hopkins („Thor – The Dark Kingdom“) ein furioses Gangster-Duo. Die Nebenrollen sind mit hochkarätigen deutschen Schauspielern wie u.a. Joachim Król („Ausgerechnet Sibirien“), Aleksandar Jovanovic („Kurz und schmerzlos“), Clemens Schick („James Bond 007 – Casino Royale”) und Erdal Yildiz („Fack Ju Göhte“) besetzt. Regie führte der Brite Eran Creevy („Enemies – Welcome to the Punch“).

US-Erfolgsproduzent Joel Silver („Matrix“, „Lethal Weapon“) zeichnet mit seiner Firma Silver Pictures für COLLIDE verantwortlich. Koproduziert und umgesetzt wurde die Produktion von Hermann Joha, Daniel Hetzer und Kay Niessen von hands-on producers („Rush – Alles für den Sieg“). COLLIDE wurde komplett in Nordrhein-Westfalen gedreht und ist von der Film- und Medienstiftung NRW und dem DFFF gefördert.

TT_Autobahn_SD21_21398.CR2

Zum Kinostart von

„COLLIDE“

am

4. August 2016

verlost

REDCARPET REPORTS

2 x 2 Kinotickets.

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „COLLIDE“. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Einsendeschluss ist der 10. August 2016.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 10.08.2016.

TT_Autobahn_SD18_19103.CR2

Alle Fans ultraspannender Action-Unterhaltung müssen nicht mehr lange warten: Am Donnerstag läuft COLLIDE bundesweit in den deutschen Kinos an!

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Super coole ATOMIC BLONDE Weltpremiere in Berlin

Mit dem Soundtrack der 80er im Gepäck feierte der Sommerblockbuster ATOMIC BLONDE in Anwesenheit von Charlize Theron, Sofia Boutella und Til Schweiger am 17. Juli 2017 seine Weltpremiere im Herzen Berlins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.