Home < Gewinnspiel < NOCTURNAL ANIMALS ab Donnerstag im Kino

NOCTURNAL ANIMALS ab Donnerstag im Kino

Der für sein Regiedebüt A Single Man gefeierte Designer Tom Ford meldet sich mit seinem eindringlichen Thriller NOCTURNAL ANIMALS am 22. Dezember zurück in den deutschen Kinos. Die hochspannende Geschichte über einen Autor, der seiner Ex-Frau ein Manuskript für seinen neuen Roman zuschickt und damit ungeahnte Auswirkungen hervorruft, begeisterte auch bei den 73. Filmfestspielen von Venedig: Tom Fords zweiter Spielfilm erhielt den Großen Preis der Jury.

Die Kunsthändlerin Susan Morrow (Amy Adams) führt in Los Angeles ein privilegiertes, aber unerfülltes Leben mit ihrem neuen Ehemann Hutton Morrow (Armie Hammer). Als dieser erneut zu einer seiner zahlreichen Geschäftsreisen aufbricht, erhält sie ein Manuskript mit dem Titel Nocturnal Animals, geschrieben von ihrem Ex-Ehemann Edward Sheffield (Jake Gyllenhaal), mit dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat. In der beigefügten Notiz fordert Edward sie auf, das Buch zu lesen.
Der Roman ist Susan gewidmet, doch sein Inhalt ist brutal und niederschmetternd. Edward erzählt darin die Geschichte von Tony Hastings (ebenfalls gespielt von Jake Gyllenhaal), der mit seiner Familie durch Texas fährt und dort eines Nachts von Ray Marcus (Aaron Taylor-Johnson) und dessen Gang von der Straße abgedrängt wird. Machtlos muss Tony dabei zusehen, wie seine Familie entführt wird und seine größten Ängste Wirklichkeit werden.
Tief bewegt von Edwards Worten erinnert sich Susan an die intimsten Momente ihrer eigenen Liebesbeziehung zu ihm. Der Roman zwingt sie dazu, ihre selbst getroffenen Lebensentscheidungen in einem ganz neuen Licht zu sehen. Je weiter die Erzählung in Nocturnal Animals auf eine Abrechnung zuläuft, desto dramatischere Auswirkungen hat sie nicht nur auf ihren Helden, sondern auch auf Susan.

Genau wie bei A Single Man zeichnete Tom Ford auch bei Nocturnal Animals nicht nur für die Regie, sondern auch für das Drehbuch verantwortlich. Für sein hochkarätiges Ensemble konnte er neben Amy Adams und Jake Gyllenhaal sowie Armie Hammer (The Social Network) und Aaron Taylor-Johnson (Anna Karenina) auch Michael Shannon, Isla Fisher und Laura Linney gewinnen. Seine wunderschönen Bilder verdankt der Film dem mehrfach Oscar®-nominierten Kameramann Seamus McGarvey (Anna Karenina, Abbitte).

Zum Kinostart von

„NOCTURNAL ANIMALS“

am 22. Dezember 2016

verlost

REDCARPET REPORTS

zwei Filmpakete, bestehend aus jeweils einem Filmplakat sowie dem Roman „TONY & SUSAN“.

 

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „NOCTURNAL ANIMALS“. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Einsendeschluss ist der 30. Dezember 2016.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 30.12.2016.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

25 Jahre „GUTE ZEITEN – SCHLECHTE ZEITEN“

Über 600 Gäste feierten am 17. Mai 2017 im Berliner Delphi-Filmpalast das 25-jährige Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und sahen die Event-Folge in Spielfilmlänge auf der Kinoleinwand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.