Home < Kino < Lena und Mark Forster sprechen und singen die TROLLS Charaktere

Lena und Mark Forster sprechen und singen die TROLLS Charaktere

Lena und Mark Forster gaben heute zahlreiche Interviews und stellten in Berlin die buntfröhliche DreamWorks Animationskomödie TROLLS einem exklusiv geladenen Publikum vor. RTL-Moderator Wolfram Kons begrüßte die Gäste und führte in die ausgelassene Welt der Trolls mit ihrem Kuschelalarm und ihren Haarstylings ein. Die beiden beliebten Musiker geben den unterschiedlichen Hauptcharakteren Poppy und Branch ihre Stimmen. Im Original werden sie von Anna Kendrick und Justin Timberlake gesungen und gesprochen. Außerdem hat Weltstar Justin Timberlake Musik – inklusive des Megahits „Can’t stop the feeling“ – für den Film komponiert.

trl_sq2450_ssq8011_s111_pub_128_f128_4k_rgb_fin_1400

Das Kinodebut der weltweit beliebten und kultigen Trolls führt die beiden Stars in ein haarsträubend witziges Abenteuer, bei dem auch musikalische Einlagen nicht zu kurz kommen. Der neunfache Grammy- und vierfache Emmy Award Gewinner Justin Timberlake (THE SOCIAL NETWORK, IN TIME – DEINE ZEIT LÄUFT AB, RUNNER RUNNER) und die für einen Oscar® und Tony- Award nominierte Anna Kendrick (MIKE AND DAVE NEED WEDDING DATES, UP IN THE AIR, PITCH PERFECT) sprechen in der englischen Fassung des Films die Hauptrollen, die Trolls Poppy und Branch.

TROLLS, der am 20. Oktober in 3D bundesweit in die Kinos kommt, sorgte für ausgelassene Stimmung und jede Menge Spaß bei Klein und Groß.

© 2016 DreamWorks Animation LLC.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

POWER RANGERS ab Donnerstag im Kino

Die POWER RANGERS sind zurück! Ab dem 23. März 2017 wird eine brandneue Generation von Power Rangers in völlig neuem, stylischem Look die Leinwand erobern. REDCARPET REPORTS verlost zum Kinostart tolle Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.