Home < Musik < MARCO MENGONI UND GRACE CAPRISTO IM DUETT

MARCO MENGONI UND GRACE CAPRISTO IM DUETT

Seit dem 28. Oktober 2016 ist die erste Single des italienischen Superstars Marco Mengoni hierzulande erhältlich. „Ricorderai l’Amore“ ist ein Titel, mit dem er in Italien 2015 Erfolge feierte. Jetzt hat er ihn noch einmal als Duett mit der ehemaligen MONROSE-Sängerin (Mandy) Grace Capristo extra für den deutschen Markt neu eingespielt.

mengoni-capristo_cover-single

In seiner Heimat Italien ist Marco Mengoni seit Jahren der erfolgreichste und beliebteste männliche Künstler. Seit seinem Sieg bei „X-Factor Italien“ 2009 feiert er Erfolge ohne Ende: vier Nummer-1-Hits sowie fünf Nummer-1-Alben, dazu etliche Gold- und Platin-Auszeichnungen! Seine Tourneen durch Italien führten ihn durch die größten Hallen des Landes. Bei MTV Italien wurde er als MAN OF THE YEAR ausgezeichnet, und bei den MTV Europe Music Awards 2010 wurde Mengoni als Bester europäischer Act geehrt. Im November 2013 konnte er den Erfolg wiederholen. 2013 gewann er auch das SAN-REMO-Musikfestival und qualifizierte sich damit für den ESC in Malmö, wo er auf Platz 6 landete.

Mit „Incomparable“ veröffentlichte Mengoni 2014 eine spanische Version des Songs „L’Essenziale“, mit der er in Spanien große Erfolgs feierte.

Im Oktober 2015 wurde Marco zum dritten Mal zum „Best Italian Act“ und „Best Worldwide Act Europe“ bei den MTV EMAs gekürt. Im selben Jahr veröffentlichte er das Album „Parole In Circolo„, das sich insgesamt  28 Wochen in den Top Ten der italienischen Charts hielt und für mehr als 150.000 verkaufte Exemplare mit Dreifach-Platin ausgezeichnet wurde. Bereits im Dezember 2015 veröffentlichte Mengoni mit „Le Cose Che Non Ho“ den Nachfolger. Auch dieses Album wurde in kurzer Zeit mit dreifach Platin ausgezeichnet und macht Mengoni zum aktuell erfolgreichsten Künstler Italiens. Insgesamt 15 Platin-Auszeichnungen gingen 2015 auf das Konto von Marco Mengoni.

marco-mengoni-e-mandy-capristo-studio-isola-2016-308_neu

Nun will Mengoni seinen Siegeszug europaweit fortsetzen. Für Spanien wurde im Februar 2016 „Parole In Circolo“ komplett auf Spanisch aufgelegt, mit großem Erfolg. Mengoni ist aktuell für zahlreiche spanische Awards nominiert. Im Herbst 2016 wird Mengoni erneut auf Tour gehen und spielt neben 13 bereits ausverkauften Konzerten in Italien, u.a. in Polen, Luxemburg, Frankreich, Niederlande, Belgien, Spanien, Österreich und endlich auch in Deutschland: am 06.12. spielt er in Offenbach/Frankfurt a. Main und am 15.12. in Köln.

mengoni-capristo_fontaniello_01

Im Herbst 2016 sorgt Marco Mengoni nun mit einer spektakulären Zusammenarbeit für Furore: zusammen mit Grace Capristo nahm er die Pop-Hymne „Ricorderai l’amore“ (die ursprünglich auf dem 2015er-Album „Le cose che non ho“ erschienen war), in einer neuen Duett-Version auf. „Ricorderai l’Amore“ (Dt.:  Erinner dich an die Liebe) ist eine Ode an eine schmerzvolle Trennung und die Zeit danach und ruft dazu auf, sich an das Gute zu erinnern, das man hatte. Am Ende ist es eben doch immer die Liebe, die es schafft, Wunden zu heilen. Die Aufnahmen der englischen Parts und die Harmonie-Vocals entstanden im Studio in Mailand. Das offizielle Musikvideo wurde ebenfalls dort gedreht.

„Ricorderai l’Amore“ als Duett mit Grace Capristo erschien am 28. Oktober 2016. Das neu für den deutschen Markt aufgelegte Album „Parole In Circolo“ mit zusätzlichem Bonus-Content wird voraussichtlich im Januar 2017 erscheinen.

Quelle: SONY Music / MCS-Berlin / Wikipedia

 

© RCR Christian Behring, 03.11.2016

About Christian

Christian Behring

Check Also

LIFE IS A BITCH oder wie ich gestern meine Zukunft fand

In der Berliner Vagantenbühne hatte das Stück "LIFE IS A BITCH oder wie ich gestern meine Zukunft fand" mit Sarah Alles, Nicole Marischka, Thomas Bartholomäus und Benno Lehmann seine Uraufführung und Premiere am 19. April 2017. Für die Vorstellung am 18.5.2017 verlost REDCARPETS REPORTS noch zwei mal zwei Karten für Kurzentschlossene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.