Breaking News
Home < Musik < „Seite an Seite“ mit Christina Stürmer

„Seite an Seite“ mit Christina Stürmer

Christina Stürmer ist unbestritten Österreichs Sängerin Nummer Eins. Mit „Seite an Seite“ veröffentlicht sie nun bereits ihr siebtes Studioalbum. Ihr Erfolg nahm 2003 den Anfang mit einem Auftritt  in der österreichischen Casting-Show „Starmania“. Im selben Jahr folgt ihre erste Single „Ich lebe“ (neun Wochen Platz Eins in Österreich). Nach mehreren mehr oder weniger erfolgreichen Alben legte sie mit „Ich hör auf mein Herz“ ihr bis dato erfolgreichstes Album vor. Das Album erhielt Gold- und Platinauszeichnungen und für den Song „Millionen Lichter“ bekam sie 2014 den Radio-ECHO. Insgesamt wurde sie bisher mit zwei Echos ausgezeichnet. Dazu kommen 10 AMADEUS-Awards in Österreich, 14 Platin- und acht Gold-Auszeichnungen für knapp 2 Millionen verkaufte Tonträger in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Stürmer_Presse2_5

Nach dem „Best Of“-Album 2015 nun das nächste reguläre Studioalbum. „Seite an Seite“ enthält 13 brandneue Songs, die Christina Stürmer mit ihrer Band im letzten halben Jahr eingespielt hat. Aber nicht nur die Songs sind neu. Das Neue daran ist vor allem, dass sich Christina selbst auch stärker beim Songwriting mit eingebracht hat. Mehr oder weniger neu ist auch Joe Walter (Jennifer Rostock). Zum Songwriter-Team gehört aber auch wieder Tobias Röger („Millionen Lichter“). Wichtig war Christina Stürmer, dass im Team die Chemie stimmte, und dass die Songs am Ende bewegen und berühren, wie sie im Interview mit der „Kronen“-Zeitung verriet. Obwohl sie nach wie vor grundsätzlich ein positiver Mensch ist und auch mit dem neuen Album ihre Fans dazu auffordert, ihre Träume nicht zu verlieren, bestätigt sie auch, dass das Album etwas melancholischer ausfällt als die Vorgängeralben. In dem Song „Du fehlst hier“ verarbeitet sie beispielsweise den Verlust ihrer Oma. Obwohl sie bereits seit mehreren Jahren tot ist, war nun die Zeit reif, ihre Gefühle und Gedanken in einem Song auszudrücken. Ein anderer Song, der ihr persönlich sehr wichtig ist, ist „Immer weiter“ – ein Lied, das exemplarisch den Reifeprozess widerspiegelt, den Christina Stürmer in den letzten Jahren durchlaufen hat. Insofern könnte man auch statt melancholisch sagen, dass das Album reifer klingt. Denn das Leben bietet eben nicht immer nur heitere und ausgelassene Momente sondern auch besinnliche Momente oder gar schmerzvolle Erlebnisse.

Stürmer_Albumcover_0

Aber im Leben von Christina Stürmer überwiegen sicherlich gerade jetzt die heiteren und fröhlichen Momente, denn sie und ihr Freund und Gitarrist Oliver Varga erwarten im Sommer ihr erstes Kind. Und wie sie selbst sagt, ist es ein Wunschkind. Deshalb wird die sonst übliche Tour zum Album allerdings um ein halbes Jahr verschoben. Die letzten Live-Auftritte werden daher am 30.04.2016 die „Starnacht am Neusiedler See“ und am 21.05.2016 die „hr3 Open Air – Hessentag 2016“ in Herborn.

„Seite an Seite“ ist seit dem 22. April 2016 erhältlich.

Quelle: Polydor / Universal Music / MCS-Berlin / Kronen-Zeitung / Christina Stürmer

© RCR Christian Behring, 24.04.2015

About Christian

Christian Behring

Check Also

„RAPUNZEL – Die Serie“ ab Oktober 2017 im Disney Channel

Ab 9. Oktober 2017 zeigt der Disney Channel RAPUNZEL – DIE SERIE sowie den dazugehörigen Pilotfilm RAPUNZEL – FÜR IMMER VERFÖHNT als deutsche Erstausstrahlung. Die Serie erzählt die Abenteuer von Rapunzel in der Zeit zwischen dem Ende des Kinofilms „Rapunzel – Neu Verföhnt" und dem Start des Kurzfilms „Rapunzel – Verföhnt, Verlobt, Verheiratet". Einen ersten EInblick gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.