Home < Premieren < „IN ALTER FRISCHE“ feiert am 21. August in Berlin Premiere

„IN ALTER FRISCHE“ feiert am 21. August in Berlin Premiere

Mit „In alter Frische“ hat Stefan Vögel eine Komödie über den Clash der Generationen geschrieben. „Grantler trifft auf kesse Lippe“ könnte man die Handlung kurz und knapp zusammenfassen. Den Grantler, Ludwig, gibt Walter Plathe, sein junges Gegenüber ist Joanna Semmelrogge. Die beiden lernen sich in einem Seniorenheim kennen, als sie ihm Essen aus einem nahegelegenen Restaurant bringt, das er jeden Sonntag dort bestellt. Ebenfalls immer wieder sonntags spielt Ludwig mit drei Heim-Mitbewohnern Trivial Pursuit und vertreibt damit den Sonntagsblues. Dabei geht es manchmal so hoch her, dass die einzige Frau in der Runde (Brigitte Grothum) beschwichtigend eingreifen muss.

Zur Premiere haben sich bislang u. a. folgende Prominente angekündigt: Marijam Agischewa, Michael Braun, Klaus Bresser, Andreas Elsholz, Klaus-Peter Grap, Peer Jäger, Heike Kloss, Herbert Köfer, Otfried Laur, Moritz Lindbergh, Maria Mallé, Gunnar Möller, Lilo Pfitzmann, Nicola Ransom, Manon Straché, Daniel und Stefanie Wall, Achim Wolff, Jörg Woltmann und Jürgen Zartmann.

Voraufführungen finden vom 17.-20. August 2016 statt

en suite bis 2. Oktober 2016

Quelle: Komödie am Kurfürstendamm

© Christian Behring, 17.08.2016

About Christian

Christian Behring

Check Also

BERLINALE Premiere: ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND…

ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND… feierte am 10. Februar 2017 im Rahmen der "Berlinale Special Gala - Reihe" der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin seine Premiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.