Home < Allgemein < 100 JAHRE UFA ANNIVERSARY NIGHT IM PALAIS AM FUNKTURM

100 JAHRE UFA ANNIVERSARY NIGHT IM PALAIS AM FUNKTURM

Die UFA feierte am 15. September 2017 ihr 100-jähriges Jubiläum mit 400 Gästen aus Film- und Medienwelt. Und sogar Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam zum Gratulieren ins Palais am Funkturm. Die Gastgeber Nico Hofmann, CEO UFA, und Wolf Bauer, langjähriger CEO UFA (1990 – 2017) und Produzent, begrüßten viele Prominente am roten Teppich.

Der Einladung in das Palais am Funkturm waren namhafte Schauspieler, Regisseure und Produzenten sowie wichtige Branchen- und Medienvertreter wie Liz Mohn, Ben Becker, Christian Berkel, Dieter Hallervorden und Christiane Zander, Sina Tkotsch, Inka Bause, Justus von Dohnányi, Heino Ferch, Nilam Farooq, Samuel Finzi, Benno Fürmann, Maria Furtwängler, Martina Gedeck, Sonja Gerhardt, Stefanie Stappenbeck, Sylvester Groth, Hannes Jaenicke, Sebastian Koch, Matthias Koeberlin, Ulrich Matthes, Claudia Michelsen, Ulrich Noethen, Cheyenne und Valentina Pahde, Andrea Sawatzki, Clemens Schick, Jessica Schwarz, Heide und Christian Schwochow, Devid Striesow, Katharina Thalbach, Nadja Uhl, Sabin Tambrea, Janina Uhse, Kai Wiesinger, Bettina Zimmermann, Natalia Wörner u.v.a.m. gefolgt.

Die UFA blickt auf eine wechselvolle hundertjährige Geschichte zurück, die in Anwesenheit des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Michael Müller im festlichen Rahmen gefeiert wurde.

Zur Geschichte der UFA sprach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier:
„Wie viele Brüche und Aufbrüche hat die UFA in ihrer Geschichte erlebt und überlebt. Welch ein Stoff für ein Drehbuch. Und: wer, wenn nicht Sie, die UFA, würde es wagen, uns diese Story aufzutischen. Ich jedenfalls will sie sehen. Unbedingt. Deshalb: streben Sie weiter nach dem großen Publikum, der großen Geschichte, den großen Emotionen. Bleiben Sie mutig für die anspruchsvollen Sujets, offen und erfinderisch, leidenschaftlich und streitbar und bitte: verzaubern Sie uns auch die nächsten hundert Jahre.“

Das Showprogramm des Abends umfasste u.a. Auszüge aus dem Musical „Romeo und Julia“ mit Songs von Ulf Sommer und Peter Plate, dessen Kinoverfilmung UFA FICTION plant, eine Performance des Feuerkünstlers Saraph sowie einen Auftritt des aktuellen DSDS-Gewinners Alphonso.

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Anna Loos, Marie Isabel Kirmes, Bundesinnenminister Thomas de Maiziere, Saskia Juergens, Steffen Juergens, Kevin Batzler, Juergen Tonkel, Marcel Maerkisch, 16. Verleihung des XY-Preis - Gemeinsam gegen das Verbrechen

XY-Preis 2017 – Gemeinsam gegen das Verbrechen

Im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin ehrte Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière am 17. Oktober 2017, als Schirmherr vier Preisträger mit dem "XY-Preis - Gemeinsam gegen das Verbrechen".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.