Home < Allgemein < Produzentenfest 2017

Produzentenfest 2017

Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen lud zum 9. Mal zum alljährlichen Produzentenfest, wie in den vergangenen Jahren an die Spree in das Restaurant Auster im Haus der Kulturen der Welt. Zu diesem beliebten Dialog-Event in entspannter Atmosphäre trafen sich wieder zahlreiche geladene Gäste aus der deutschen Film- und Fernsehproduktionswirtschaft sowie Schauspieler, Regisseure, Sendervertreter, Verleiher, Filmförderer und –finanzierer. Auf dem blauen Teppich zeigten sich die Gäste trotz des schlechten Wetters gut gelaunt und posierten dann eben mit Regenschirm oder Regecape für die vielen Fotografen.

Fast alle waren gekommen, nur der Sommer liess sich leider nicht blicken. So wurde es aufgrund des Dauerregens etwas enger im überdachten Bereich, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat, und es wurde bis in die Nacht gefeiert.

Es feierten Valerie Niehaus, Heinrich Schafmeister, Boris Aljinovic, Anna Fischer, Jochen Schropp, Winfried Glatzeder, Nadja Uhl, Dana Golombek, Alice Dwyer, Jannik Schümann, Sönke Möhring, Alice und Artur Brauner, Henry Hübchen, Constantin von Jascheroff, Petra Zieser, Tessa Mittelstaedt, Louis Held, Anna Julia Kapfelsperger, Carolina Vera, Claudia Mehnert, Oliver Mommsen, Tanja Wedhorn, Lisa Martinek, Sarah Wiener, Louis Hofmann, der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller, Kulturstaatssekretärin Monika Grütters, Barbara Meier, Jürgen Prochnow Maren Gilzer, Oliver Berben, Nastassja Kinski, Nikolai Kinski, Martina Gedeck, Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk, Jasmin Gerat, Jessica Schwarz, Dennenesch Zoude, Katharina Wackernagel, Jasmin Tabatabai, Kristin Meyer, Susan Sideropoulos, Andrea Lüdke, Wolke Hegenbarth, Dominic Raacke, Lavinia Wilson, Barnaby Metschurat, Wolfgang Stumph, Clemens Schick, Margarita Broich, Franziska Weisz, Katharina Schüttler, Marion Kracht, Lisa Maria Potthoff, Jasmin Schwiers, Nina Gnädig, Gerit Kling, Thure Riefenstein, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Adnan Maral, Jürgen Tarrach, Rolf Scheider, Werner Daehn, Anna Brüggemann, Ulrike C. Tscharre, August Wittgenstein, Birthe Wolter, Victor Schefe, Judith Hoersch, Ken Duken und Marisa Leonie Bach, Tom Wlaschiha, Tina Bordihn, Stefanie Stappenbeck, Ina Weisse, Uli Edel, Adrian Topol und viele mehr. 

Fotos © REDCARPET REPORTS

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„ES“ ist zurück in den Kinos

In der Stadt Derry in Maine verschwinden immer wieder Kinder. Eine Gruppe von Kids wird mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert, als sie dem bösen Clown Pennywise gegenüber stehen, der seit Jahrhunderten eine Spur von Mord und Gewalt hinter sich herzieht. REDCARPET REPORTS verlost zum Kinostart 2 x 2 Tickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.