Home < Allgemein < SPIEL DES JAHRES 2017 in Berlin verliehen

SPIEL DES JAHRES 2017 in Berlin verliehen

Spiel mal wieder! In Berlin wurden am 17. Juli 2017 das „Spiel des Jahres“ und das „Kennerspiel des Jahres“ ausgezeichnet. Seit 1979 verleiht eine ehrenamtliche Jury aus Kritikerinnen und Kritikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum den weltweit wichtigste Preis für analoge Gesellschaftsspiele. Zum 7. Mal wurde der Holz-Pöppel für das „Kennerspiel des Jahres“ überreicht, den Preis für Spiele, die erfahrenere Spieler zur Zielgruppe haben.

Im Verlauf der vergangenen zwölf Monate hatten acht Jury-Mitglieder wieder Hunderte von neuen Spielen gesichtet und gespielt. Die nachfolgenden Spiele wurden in diesem Jahr nominiert.

Spiel des Jahres

KINGDOMINO von Bruno Cathala, Verlag: Pegasus Spiele
MAGIC MAZE von Kasper Lapp, Verlag: Sit Down
WETTLAUF NACH EL DORADO von Reiner Knizia, Verlag: Ravensburger

Kennerspiel des Jahres

EXIT – DAS SPIEL von Inka und Markus Brand, Verlag: Kosmos
RÄUBER DER NORDSEE von Shem Phillips, Verlag: Schwerkraft-Verlag
TERRAFORMING MARS von Jacob Fryxelius, Verlag: Schwerkraft-Verlag

 

Nach einer harten, aber fairen Auseinandersetzung gab die Kritikerjury am Montag die Gewinner bekannt.

Ein Königreich für dieses Spiel! „Kingdomino“ ist das Spiel des Jahres 2017. Die Kritikerjury des Vereins Spiel des Jahres wählte den Titel des französischen Autors Bruno Cathala aus mehreren Hundert Neuheiten des Jahrgangs als preiswürdig aus. „Als Herrscher eines Königreichs sind die Spieler auf der Suche nach neuen Ländereien. Diese müssen passend an bereits liegende Landschaftsplättchen angelegt werden – wie bei „Domino““, betonte die Jury bei der Preisverleihung in Berlin: „Kingdomino“ hebt das altehrwürdige Dominoprinzip auf eine neue Ebene – ohne dabei die schlichte Eleganz des Vorbilds zu verlieren. Im Gegenteil: Das Planen der weitläufigen Ländereien rund um die Burg und der kluge Mechanismus bei der Plättchenauswahl sind stimmig miteinander verzahnt und meisterlich auf das Wesentliche reduziert „Kingdomino“ eignet sich für zwei bis vier Spieler ab acht Jahren. Eine Partie dauert etwa 15 bis 30 Minuten.

Das Kennerspiel des Jahres 2017 ist ein Konzept: die Reihe „Exit – Das Spiel“ des Autoren-Ehepaars Inka und Markus Brand. Sie simulieren Escape Rooms auf dem Spieltisch. „Die Spieler lösen gemeinsam ein Rätsel nach dem anderen, um schließlich die finale Knobelaufgabe zu meistern. Je schneller das Team dabei ist, desto besser fällt die Bewertung aus“, so die Jury: „Das perfekte Spielprinzip und die bemerkenswerte Qualität der kooperativen Abenteuer aus der Reihe „Exit – Das Spiel“ überzeugen so sehr, dass alle drei Titel der Premieren-Staffel hervorzuheben sind.“ „Exit – Das Spiel“ ist im Verlag Kosmos erschienen. Jeder Teil der Reihe richtet sich an einen bis sechs Spieler ab zwölf Jahren. Diese Spiele sind ein Muss für alle Escape-Room-Fans und solche, die es noch werden wollen.

REDCARPET REPORTS möchte Euch zum Spielen animieren, daher verlosen wir vier Preise.

  • KINGDOMINO
  • EXIT – Das Spiel 3er Set
  • Magic Maze
  • WETTLAUF NACH EL DORADO

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „SPIEL DES JAHRES“. Unter allen Einsendern verlosen wir eines der vier Spiele. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Der Einsendeschluss ist der 28. Juli 2017.


Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 28.07.2017.

About Laurenz

Check Also

SVEN RATZKE: „HOMME FATALE“ – Weltpremiere in Berlin

Mit seiner neuen Show feiert der deutsch-niederländische Sänger und Entertainer Weltpremiere in Berlin. Ausserdem ist Ratzke zum ersten Mal in einer eigenen Late-Night-Show im deutschen Fernsehen zu sehen. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Karten für die Vorstellung von HOMME FATALE am 17. 10. 2017 in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.