Home < Allgemein < VDZ Publishers‘ Night 2017 – Wolf Biermann erhält Goldene Victoria für sein Lebenswerk

VDZ Publishers‘ Night 2017 – Wolf Biermann erhält Goldene Victoria für sein Lebenswerk

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger VDZ hat dem Lyriker und Liederdichter Wolf Biermann für sein Lebenswerk die „Goldene Victoria 2017“ verliehen. Der Verband würdigte Biermanns außergewöhnlichen Weg als Musiker und seine damit untrennbar verbundene Auflehnung gegen politisches Unrecht. Laudator Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk sagte, Hass sei eine Konstante in Wolf Biermanns Leben gewesen, weil er sich immer die Freiheit herausnahm, die Freiheit zu verteidigen. Biermann erwiderte daraufhin, dass er sich den Hass redlich verdient habe. Er habe ihn aber nur ausgehalten, weil er so viel Liebe und Freundschaft erfahren habe. Viele gingen an den Schlägen zugrunde, die sie erhielten, aber viele auch an denen, die sie nicht ausgeteilt haben.

Die diesjährige Publishers‘ Night des VDZ stand ganz im Zeichen der Pressefreiheit. Der neue VDZ-Präsident Dr. Rudolf Thiemann erinnerte in seiner Eröffnungsrede an die zahlreichen Journalisten, die an der Ausübung ihres Berufes gehindert werden oder sogar mit ihrem Leben bezahlten müssten, wie Daphne Caruana Galizia auf Malta oder der inhaftierte Deniz Yücel. „Sie alle stehen für Freiheit, die wir nie verlieren sollten“, so Thiemann.

Mit der „Goldenden Victoria 2017“ für Pressefreiheit zeichnete der VDZ in diesem Jahr die saudi-arabische Menschenrechtsaktivistin Ensaf Haidar aus. Haidar kämpft seit 2013 als Buchautorin, Stiftungsleiterin und Rednerin für Presse-, Meinungs- und Religionsfreiheit in Saudi-Arabien und weltweit und für die Freilassung ihres Ehemannes und liberalen Blogger Raif Badawi. Dieser sitzt seit fünf Jahren in Haft und dessen Schicksal der tragische Ausgangspunkt des Engagements der Preisträgerin war.

Laudator Can Dündar, Journalist, ehemaliger Chefredakteur der Cumhuriyet und Autor, der im vergangenen Jahr die „Goldene Victoria“ verliehen bekam, sagte, Ensaf Haidar stehe seit fünf Jahren jeden Tag auf und kämpfe für ihren Mann, ohne ihr Lächeln zu verlieren. Sie sei stärker als die Steine, die ihr in den Weg gelegt würden.

Eine weitere „Goldene Victoria 2017“ an diesem Abend, ging an die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“. EDEKA-Chef Markus Mosa erhielt die „Goldene Victoria 2017“ als Unternehmer des Jahres.

Rund 900 Gäste aus Medien, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft feierten anschließend auf dem wichtigsten Branchentreffen von Verlegern, Verlagsmanagern, Chefredakteuren.
Die Publishers‘ Night ist eine der wichtigsten Networking-Plattformen und Medienveranstaltungen in Berlin.

Unter den Gästen waren Alexandra Kamp, Astrid Frohloff und Bettina Cramer, Claus Strunz, Cherno Jobatey, Christian Boros sowie Eckart von Hirschhausen, Florian Langenscheidt, Hermann Bühlbecker, Ingo Nommsen, Isa von Hardenberg, Jette Joop, Peter Maffay und Sarah Knappik.

© RCR Sandra Pabst

 

© RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz: PALAZZO startet mit Glanz und Gloria in die neue Saison

Am 8. November 2017 feierte die neue PALAZZO Show „Glanz und Gloria“ mit einer illustren Schar geladene Premierengäste aus Sport, Politik, Kultur, Entertainment, Wirtschaft und Spitzengastronomie seine Premiere in der Hauptstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.