Breaking News
Home < Allgemein < Victress feiert Vorzeigefrauen

Victress feiert Vorzeigefrauen

TV-Star Natalia Wörner erhält den „Victress of The Year Award 2017“

Erfolgreiche Frauen, kluge Frauen und schöne Frauen feierten auf der diesjährigen Victress-Gala in Berlin sich selbst. Bereits zum 12. Mal hatte Gastgeberin Sonja Fusati zum Victress Award geladen und 900 Frauen folgten der Einladung in den Konzertsaal der Universität der Künste (UdK) in Berlin, darunter auch zahlreiche Prominente wie Designerin Nanna Kuckuck, Model Katrin Wrobel, die TV-Stars Eva Habermann und Julian F.M. Stoeckel.

Die Preise gingen an erfolgreiche Gründerinnen, an Unternehmerinnen mit besonderem gesellschaftlichem Engagement sowie an Frauen mit starken Visionen. Für die Jury sind die Preisträgerinnen die eindrucksvollen Vorbilder, dass Erfolg, Führungsstärke und Weiblichkeit bestens miteinander vereinbar sind. Mit dem Victress of the Year Award wurde die Schauspielerin Natalia Wörner gewürdigt, die sich aktiv für die Kindernothilfe engagiert und, nachdem sie während der Flutkatastrophe selbst vor Ort war, die Tsunami Direkthilfe gegründet hat. Ihre Laudatio hielt TV-Moderation Sandra Maischberger, die sich für Obdachlose sowie ebenfalls für Kinder in Not einsetzt.
Den Victress Fusion Award, bei dem es um erfolgreiche Integration geht, erhielt Anne Kjaer Riechert. Ihre Laudatio hielt der Sänger und Mitgründer der Band Culcha Candela, Mateo Jaschik alias Itchyban. Den Victress Vital Award präsentierte die Vorständin der BKK VBU, Andrea Galle, die selbst einst Preisträgerin war. Preisträger in diesem Jahr ist das Start-up Team um Nora Blum, Katrin Bermbach und Farina Schurzfeld. Die drei Frauen gründeten ein interaktives Portal für Suizidgefährdete und psychisch Kranke.

Mit dem vom High-Tech Gründerfonds präsentierten Victress Sustainability Award wurde Birgit Gehr ausgezeichnet. Die Kabarettistin und Schauspielerin Gabi Decker ehrte Gehr mit einer unterhaltsamen, kurzweiligen Laudatio. Den Victress Succession Award erhielt Antje von Dewitz, die den Outdoor-Ausrüster Vaude Sport  leitet. Ihren Award erhielt sie von TV-Star Jan Sosniok.

Für eine Überraschung sorgte die Ankündigung von Gastgeberin Sonja Fusati, künftig einen Heidi Hetzer Future Victress Award, einen Nachwuchspreis für junge Mädchen, zu vergeben. Die anwesende Heidi Hetzer selbst zeigte sich gerührt. Die Jury des Victress Award besteht aus 21 Persönlichkeiten, darunter Designerin Jette Joop, Moderator Alexander Mazza und Schauspieler Ralph Morgenstern.

© Sandra Pabst

© RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„RAPUNZEL – Die Serie“ ab Oktober 2017 im Disney Channel

Ab 9. Oktober 2017 zeigt der Disney Channel RAPUNZEL – DIE SERIE sowie den dazugehörigen Pilotfilm RAPUNZEL – FÜR IMMER VERFÖHNT als deutsche Erstausstrahlung. Die Serie erzählt die Abenteuer von Rapunzel in der Zeit zwischen dem Ende des Kinofilms „Rapunzel – Neu Verföhnt" und dem Start des Kurzfilms „Rapunzel – Verföhnt, Verlobt, Verheiratet". Einen ersten EInblick gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.