Breaking News
Home < Allgemein < Violetta-Star „TINI“ mit neuer Tour live in Berlin

Violetta-Star „TINI“ mit neuer Tour live in Berlin

Am Montag feierte sie ihren zwanzigsten Geburtstag, und die Erfolgsgeschichte von Martina „Tini“ Stoessel geht unaufhaltsam weiter: Der Spielfilm „Tini: Violettas Zukunft“ begeisterte im vergangenen Herbst die Kinobesucher und bringt die Geschichte um den Teenager-Star Violetta zu einem krönenden Abschluss. Der Star der Disney Channel Kultserie „Violetta“ kommt im April 2017 auch auf die Live-Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Am 18. April macht TINI Halt in der Hauptstadt und ist zu Gast in der Berliner Mercedes-Benz Arena. Jetzt wurde noch ein ganz besonderer Special Guest bestätigt: New Hope Club. Die sympathischen Briten werden als Vorband während der gesamten Tour durch Deutschland mit dabei sein. REDCARPET REPORTS verlost 2 x 2 Karten für das Konzert in Berlin.

Hinter der Vorband New Hope Club stehen die drei Briten Blake Richardson, George Smith und Reece Bibby. Mit ihren Coverversionen von u.a. James Arthur, Ed Sheeran und Justin Bieber auf ihrem Youtube-Kanal werden die charismatischen Jungs von ihren Fans gefeiert. Aktuell sind sie schon als Support Act der Vamps in Großbritannien unterwegs. Mit New Hope Club wird ein weiterer aufstrebender und vielversprechender Act TINI bei ihrer Tournee durch Deutschland begleiten. TINI: „New Hope Club sind einfach großartig, und ich freue mich sie in Deutschland auf der Bühne zu sehen.“

„Got Me Started“ das ist das Motto der internationalen Produktion, bei der Superstar Martina „Tini“ Stoessel ihre kleinen und großen Fans mit einer aufregenden Mischung aus Songs ihres Soloalbums „Tini“ (Universal Music), dem Filmsoundtrack sowie der Erfolgsserie Violetta begeistern wird. Die Tinistas erwartet eine faszinierende Show aus poppigen Choreografien, wunderschönem Gesang, leuchtenden Bühnenbildern und jeder Menge Glitzer – kurzum: Eine Show mit Mitsing-Garantie und glücklichen Mädchenherzen!

Martina Stoessel gehört zu den Megastars der jungen Generation: Seit dem Start der TV Serie auf dem Disney Channel in 2014 ging ihre Karriere steil bergauf. „Violetta“ ist mit über 14 Millionen Zuschauern die mit Abstand erfolgreichste Fernsehserie für Mädchen weltweit.

Tinis Fangemeinde wächst unaufhörlich weiter: Allein die Soundtracks der Serie verkauften sich bisher über 240.000 Mal und für die vergangene Tour wurden über 150.000 Tickets in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft. Mit dem Film „Tini: Violettas Zukunft“ und der „Got Me Started“-Tour 2017 wird die Bilderbuchkarriere der sympathischen Argentinierin um zwei weitere Kapitel ergänzt.

REDCARPET REPORTS

 verlost

2 x 2 Tickets

für das Berlin Konzert der

TINI – GOT ME STARTED TOUR 2017

am 18. April 2017

Mercedes-Benz Arena

Einlass: 16 Uhr, Beginn: 18 Uhr

 

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt uns eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “Tini”. Die Gewinner der Verlosung werden von uns nach Ablauf der Teilnahmefrist am 17.04.2017 per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 17.04.2017. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

TINI – GOT ME STARTED TOUR 2017 18. April 2017|Mercedes-Benz Arena Einlass: 16 Uhr, Beginn: 18 Uhr

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„IMMER NOCH JUNG- 15 Jahre Killerpilze“ startet Kinotour

IMMER NOCH JUNG – 15 JAHRE KILLERPILZE zeigt Aufstieg, Fall und Wiederauferstehung der jüngsten Teenie-Band Deutschlands. Im September und Oktober 2017stellt die Band ihren Film auf einer ausgedehnten Kinotour vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.