Home < Ankündigung < ROCK LEGENDEN haben Zuwachs bekommen
"ROCKLEGENDEN", Pressekonferenz, Berlin, 04.10.2017

ROCK LEGENDEN haben Zuwachs bekommen

Am 6. Oktober 2017 veröffentlichen Die ROCK LEGENDEN ihr 2. Album. Auf ROCK LEGENDEN VOL. 2 gibt es gleich zwei neue Stimmen zu hören: MATTHIAS REIM als Special Guest und NENA.

Das sind aber nicht die einzigen Veränderungen. Seitdem das erste Album der ROCK LEGENDEN 2014 erschien, gingen CITY und KARAT auf Jubiläumstour und die PUHDYS auf große Abschiedstour. Zum letzten Konzert in der Berliner Mercedes Benz-Arena gab es noch mal ein riesen Spektakel, zu dem auch die Kinder und Enkelkinder mit auf die Bühne kamen.

Das heißt aber nicht, dass es gar keine Musik mehr von den PUHDYS gibt. MASCHINE und Quaster sind nach wie vor aktiv. Auf der Pressekonferenz erklärte MASCHINE, dass es für ihn keine Rockerrente gibt. Er spielt so lange, wie er auf der Bühne stehen kann. In der Zwischenzeit hat er sein Solo-Album NEUBEGINNER veröffentlicht und war er auch schon erfolgreich auf Tour.

So sind auf diesem Album zwar nicht die PUHDYS, aber immerhin die beiden Sänger zu hören. MASCHINE ist mit drei eigenen Songs und einem Veronika-Fischer-Song („Guten Tag“) vertreten, Quaster gibt gemeinsam mit KARAT den alten PUHDYS-Hit „Alt wie ein Baum“ zum Besten. KARAT covern außerdem „Casablanca“ von CITY und steuern  mit „1000 Karat“ einen neuen Titel bei. CITY haben sich einen Keimzeit-Song („So“) vorgenommen und präsentieren außerdem zwei neue Titel, wobei sie für „Das Herz der Welt“ einen Text von Gisela Steineckert aufgriffen.

Bleibt noch der „Special Guest“ MATTHIAS REIM, wobei man bei dem Pressetermin schon das Gefühl haben konnte, dass da ein bisschen mehr sein könnte. Schließlich sind ihm doch schon eine ganze Reihe von Songs sehr vertraut. So sind auf diesem Album Karussells „Als ich fortging“ und KARATs „Schwanenkönig“ zu hören, die er schon 2013 auf seinem eigenen Album präsentierte. Dafür hatten ihn KARAT dann auch zu ihrem Jubiläumskonzert in der Waldbühne eingeladen. Als neuen Beitrag gibt es noch „Es war der Song“ von ihm zu hören.

Schon auf dem ersten ROCK LEGENDEN-Album hatte man sich einige „West-Songs“ vorgenommen. Als kleine Steigerung ist dieses Mal die Original-Sängerin Höchstselbst mit dabei: NENA. Fast schon programmatisch der Titel, den sie sich vorgenommen haben: „Wunder gescheh`n“. 

Nicht fehlen dürfen natürlich die Titel mit allen Sängern bzw. ROCK LEGENDEN: das sind hier der Eröffnungs-Titel „Leuchtspuren“ (CITY + MASCHINE + Claudius Dreilich) und das große ROCK LEGENDEN-Medley.

 

„ROCKLEGENDEN – Karat -City -Maschine (Puhdys) + special guest Matthias Reim“, Pressekonferenz und Photocall im SECRET GARDEN, Berlin, 04.10.2017

Was seit Mittwoch auch fest steht: Ab 4. Januar 2018 gehen die ROCK LEGENDEN auf große Tour. Von Rostock aus geht es einmal quer durch die Republik, 20 Stationen (Berlin, Hannover, Riesa, Stuttgart…),  bis am 8. Juni  2018 die Tour in Schwerin endet.

Quelle: Universal Music / Electrola / Semmel Concerts
"<br © Christian Behring im Oktober 2017

About Christian

Christian Behring

Check Also

Ina Mueller, "Juhu Tour 2017", Konzert in der Mercedes-Benz-Arena, Berlin, 28.01.2017 [SW-Photo: Christian Behring]

INA MÜLLER live on stage und für zuhause

Ina Müller ist gerade noch auf Tour, am 9. Dezember 2017 findet das letzte Konzert in Hamburg statt. Mittendrin erschien am 1. Dezember 2017 der Mitschnitt des Konzerts der norddeutschen Sängerin aus Oldenburg auf CD und DVD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.