Home < Fashion & Lifestyle < PAD Object Store Opening in Berlin-Mitte

PAD Object Store Opening in Berlin-Mitte

Am Donnerstag eröffnete in Berlin-Mitte der erste PAD Object Store. Gastgeberin und alleinige Geschäftsführende Gesellschafterin Sasha Rossmann Yessayan, bekannt durch die kabel.eins Reihe „Traumhaus oder raus“, möchte neuen Wohn-Lifestyle nach Berlin bringen. Zur großen Eröffnungsfeier in der Rochstrasse waren rund 100 Gäste aus Livestylebranche, Showbiz und Society geladen, unter anderem die Schauspieler Adnan Maral, Florian Fitz, Lisa-Marie Koroll, Tim Oliver Schultz sowie Jo Groebel.

Der inspirierende Monostore bietet Decken, Kissen und Wohnaccessoires, soll aber in erster Linie ein Kompetenzcenter und Showroom für Handelspartner sein, welche Sashas Know How als Interieur Designerin in Anspruch nehmen möchten.

Ein neues Shop-in-Shop-System – das von PAD unter Leitung von Sasha entwickelt wurde – überzeugt mit cleversten Lösungen im Store. Handelspartnern werden vor Ort professionellste und komplette Präsentationslösungen und PAD Markenauftritte für Shop-in-Shops angeboten und individuell beraten. Hier können auch einzelne Artikelgruppen wie Küche, Teppiche, Wohndecke, Dekokissen als Kompetenzcenter erkannt und für den Handelspartner übernommen werden. Positiver Nebenaspekt ist, dass man auch selbst etwas näher am Endverbraucher ist und daher deren Wünsche und Bedürfnisse in die Entwicklung von weiteren nachhaltigen Kollektionen – designed in Germany. made in Europe – berücksichtigen kann, um weiterhin noch näher am Markt und Kunden zu sein.

© RCR Laurenz Carpen

About Laurenz

Check Also

„Bertelsmann Party 2017“ mit Live-Übertragung vom Roten Teppich am 22. Juni in Berlin

Am 22. Juni 2017 werden mehr als 800 namhafte Gäste aus Medien, Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur „Bertelsmann Party 2017“ in Berlin erwartet. REDCARPET REPORTS überträgt das Blitzlichtgewitter auf dem Roten Teppich ab 19:00 Uhr im Internet live.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.