Home < Gewinnspiel < Michael Hirtes Lieder für die Seele
Michael_Hirte, Fotograf: Johannes_Hoffmann

Michael Hirtes Lieder für die Seele

Michael Hirte kennt die Höhen und Tiefen des Lebens. Er hat gelacht, geliebt und geweint – und immer wieder ist er aufgestanden. Aber vor allem hat er nie den Glauben an sich verloren. Aufgeben war nie eine Option für Michael Hirte. Mit den Liedern dieses Albums will er den Menschen zeigen, dass es immer weiter geht und welche Kraft in uns steckt: „Ave Maria – Lieder für die Seele.“ Wir haben die CD 2x für Euch.

 

„Ave Maria“ – das war der Song, der vor knapp 10 Jahren sein Leben veränderte. Deshalb war es ihm wichtig, das Lied noch einmal aufzunehmen. „Ich wollte ihn diesmal unbedingt in A-Dur aufnehmen, der Originaltonart von 2008. Beim Spielen im Tonstudio habe ich die Augen geschlossen und hatte das Gefühl, wieder beim Supertalent auf der Bühne zu stehen….“.

 2018 ist sein „Supertalent-Jubiläum“. Ein guter Grund zum Innehalten und noch einmal die wichtigsten Momente Revue passieren zu lassen. Der Erfolg hat sein Leben entscheidend verändert, aber nicht den Menschen Michael Hirte. Er hat sich seinen Kern, seine Großherzigkeit und seine Seele bewahrt.

„Das Supertalent war mein Strohhalm, an den ich mich klammerte. Durch die Teilnahme an der Sendung erhoffte ich mir, die Chance zu bekommen, bei einer Band im Hintergrund spielen zu können und jemand Schönes, Berühmtes singt und lächelt vor der Kamera. Dafür würde es dann ein paar Mark geben, mit denen ich im Idealfall meine Schulden abbezahlen könnte, die sich angesammelt hatten und durch das Geld von der Straße nicht weg zu bekommen waren. Ja und wie es dann weiter ging, ist ja allen bekannt. Es passierte das für mich Unfassbare: Ich wurde zum Supertalent 2008 gewählt.“

Die  Liebe und Zuversicht, die er aus seiner Musik schöpft und die ihm bei seinen Konzerten entgegengebracht wird, nimmt er gerne an, nur um sie im nächsten Atemzug wieder durch sein seelenvolles Spiel zu verschenken.

Aus einem spontanen A cappella-Duett bei einer Veranstaltung geboren, hat sich diese Begegnung und Verbindung mit Nino de Angelo tief eingeprägt. „Jenseits von Eden“ hat Michael Hirte daraufhin mit viel Hingabe in die Sprache seiner Mundharmonika übersetzt. Wenn man dieses ausdrucksstarke Instrumentalstück hört, verfliegt jeder Zweifel und Michael Hirtes positive Lebenseinstellung steckt an.

Zwischen den Aufnahmen und der Veröffentlichung des Albums ging es für Michael Hirte noch zum Videodreh in eines seiner persönlichen Paradiese: nach Südtirol. In den malerischen Kapellen und Klöstern spürt man den Hauch von Ewigkeit und auf den Gipfeln der Berge schweift der Blick weit bis zum Horizont.

Passend zur CD „Ave Maria“ wurde dort das TV-Special „Ave Maria – Lieder für die Seele“ fürs deutsche Fernsehen aufgenommen. Und weil es das TV-Special von Michael Hirte auch als DVD gibt, kann jeder die Musik-Videos und Gespräche mit ihm, wann immer man möchte, daheim anschauen. „Denn es ist so großartig, solche Fans wie Euch zu haben. Ohne Eure Unterstützung in den zurückliegenden Jahren seit 2008 wäre das alles nicht möglich.“  Danke sagt Michael Hirte deshalb auch aus ganzem Herzen mit dem Duett „Wie dankbar ich bin“, für das er mit Monika Martin eine seelenverwandte Sängerin zu einem bewegenden Duett eingeladen hat.

Die CD und DVD „Ave Maria – Lieder für die Seele“ gibt es erstmalig auch als Fan-Box mit einer limitierten  Michael Hirte-Mundharmonika zum Mitspielen. „Ich hoffe sehr, dass ich Euch noch viele weitere Jahre mit meiner Musik berühren und bewegen darf. Jetzt wünsche ich Euch viel Freude mit meinem neuen Album AVE MARIA.“

RedCarpet Reports

verlost

2x die CD

„Ave Maria“ von Michael Hirte

 

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „Michael Hirte“. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2017.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 31.10.2017.

 

AVE MARIA-TOURNEE 2017:

01.11.2017         Hettstedt | Kirche

02.11.2017         Walldorf | Kressehof

05.11.2017         Ransbach | Baumbach Stadthalle

09.11.2017         Elisabethszell | Hotel Mariandl

10.11.2017         Pfarrkirchen | Stadthalle

15.11.2017         Lunzenau | Kirche

16.11.2017         Freiberg | Kirche

17.11.2017         Markranstädt | Kirche

18.11.2017         Görlitz | Landskronbrauerei

19.11.2017         Großschönau | Kirche

20.11.2017         Coswig | Stadt- und Bürgerhaus Börse

21.11.2017         Magdeburg | Altes Theater

22.11.2017         Finsterwalde | Gaststätte Alt Nauendorf

23.11.2017         Guben | Kulturhaus

24.11.2017         Bad Saarow | Theater am See

25.11.2017         Bad Lauterberg | Kurhaus

26.11.2017         Schönebeck | Hirsch

29.11.2017         Holzminden | Stadthalle

30.11.2017         Cloppenburg | Stadthalle

01.12.2017         Itzehoe | Kirche

02.12.2017         Hitzacker | VERDO

03.12.2017         Elmenhorst (bei Stralsund) | Kirche

04.12.2017         Neuenhagen (bei Berlin) | Bürgerhaus

05.12.2017         Jessen | Schützenhaus

06.12.2017         Bad Schmiedeberg | Kurhaus

07.12.2017         Altdöbern | Kirche

08.12.2017         Oderberg | Sporthalle

09.12.2017         Kyritz | Kulturhaus

10.12.2017         Falkensee | Stadthalle

11.12.2017         Linstow | Resort Van der Valk

12.12. 2017        Grabow | Schützenhaus

20.12.2017         CH-Münsingen | Schlossgutsaal

21.12.2017         CH-Wil SG | Stadtsaal

22.12.2017         CH-Solothurn | Konzertsaal

23.12.2017         CH-Küssnacht am Rigi | Theater DuoFischbach

29.12.2017         Freigericht-Horbach  | Kirche St. Michael

30.12.2017         Sondershausen | Klubhaus Stocksen

 

Nähere Informationen unter www.michaelhirte.de

 

About Christian

Christian Behring

Check Also

Gewinnspiel zum Kinostart von BAD MOMS 2

Sie sind zurück und verrückter denn je: die BAD MOMS in einem bissigen und herrlich unanständigen Clash der Generationen, bei dem garantiert die komödiantischen Funken nur so sprühen werden! Die Komödie BAD MOMS 2 startet am 9. November 2017 in den deutschen Kinos. REDCARPET REPORTS verlost ein Film-Fanpaket.

One comment

  1. Sven Hobbiebrunken

    🍀🙋‍♂️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.