Home < News < RESIDENT EVIL: The Final Chapter – Social Movie Night in Berlin

RESIDENT EVIL: The Final Chapter – Social Movie Night in Berlin

Am Donnerstagabend wurde es in Berlin spektakulär! Getaucht in die Farben der Umbrella Corporation bot das Sony Center das perfekte Setting für die SOCIAL MOVIE NIGHT mit Robert Hofmann und seinen Co-Hosts Gronkh und LeFloid. Patrice Bouédibéla moderierte das Event. Action-Ikone Milla Jovovich und Regisseur Paul W.S. Anderson hatten sich angekündigt. Zahlreiche Fans in Zombie-Aufmachung huldigten ihren Resident Evil Stars. Trotz Kälte gaben Milla Jovovich und Paul W.S. Anderson geduldig Interviews und standen den Fans für zahlreiche Autogramme und Selfies zur Verfügung. Auch die YouTuber Mr. Trashpack, Kim Gloss, Melissa Lee und Jay & Arya ließen es sich nicht nehmen, bei der SOCIAL MOVIE NIGHT von RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER dabei zu sein. Über 1300 Fans waren begeistert vom Abschluss des erfolgreichsten Indie-Franchises aller Zeiten und feierten den Film mit tosendem Schlussapplaus in allen Sälen.

© RCR Laurenz Carpen

Als einzige Überlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann – Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen für einen finalen Schlag gegen die Überlebenden der Apokalypse versammelt …

Der letzte Teil des RESIDENT EVIL-Franchise verspricht ein weiteres Mal atemberaubende Action, gewaltige Zombieattacken und eine knallharte Heldin, die kein Erbarmen kennt. Die von Constantin Film produzierte Filmreihe – RESIDENT EVIL (2002), RESIDENT EVIL: APOCALYPSE (2004), RESIDENT EVIL: EXTINCTION (2007), RESIDENT EVIL: AFTERLIFE (2010) und RESIDENT EVIL: RETRIBUTION (2012) – spielte an den Kinokassen weltweit mehr als 1 Milliarde Dollar ein und eroberte regelmäßig die Spitzen der Kinocharts.

Produziert wurde RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER von Jeremy Bolt („Die drei Musketiere“), Paul W.S. Anderson (“Resident Evil 1-5”), Robert Kulzer (“Fantastic Four”), Samuel Hadida („Silent Hill“) sowie Martin Moszkowicz und Victor Hadida als Executive Producer. Regie führte erneut Paul W.S. Anderson. RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER kommt im Verleih der Constantin Film in die deutschen Kinos.

KINOSTART: 26. Januar 2017 im Verleih der Constantin Film

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

John Doyle – „Voll der Stress“ im Quatsch Comedy Club

REDCARPET REPORTS und der QUATSCH COMEDY CLUB Berlin verlosen 5 x 2 Tickets für das Programm "Voll der Stress" mit John Doyle am 25. Oktober 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.