Home < Allgemein < One Night of Movie – Welcome to Hollywood!

One Night of Movie – Welcome to Hollywood!

„One Night of Movie“ ist eine Filmmusikgala rund um die beliebtesten und bekanntesten Popsongs aus den berühmten Hollywood-Blockbustern. Aber „One Night of Movie“ ist noch viel mehr: ein Konzert der Extraklasse! Eine Zeitreise durch Hollywood. Eine Hommage an vergangene Oscar-Verleihungen.

Im Januar 2018 wird „One Night of Movie“ als Jubiläumsshow auf der Bühne des Heimathafens mit musikalischen Klassikern aus der Welt des Films die Zuschauer begeistern. Vier großartige Sänger unterstützt vom Backgroundchor und begleitet von einer neunköpfigen Show-Band und Tänzern bieten ein Feuerwerk aus Stimmgewalt und Emotionen und reisen in die jeweiligen Filmszenen. Durch die Show führen zwei charismatische Moderatoren, die mit viel Witz und Charme einige intime Details der Stars und Sternchen aus der Filmfabrik zu erzählen haben und aus dem Nähkästchen plaudern.

Zum Bühnenjubiläum von „One Night of Movie“ verlost REDCARPET REPORTS 2 x 2 Tickets für den 26.01.2018 im Heimathafen Neukölln.

REDCARPET REPORTS

verlost 

2 x 2 Tickets

für die Filmmusikgala

One Night of Movie

am 26.01.2018

im Heimathafen Neukölln

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt uns eine Mail an die bekannte Adresse Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort One Night of Movie“. Die Gewinner der Verlosung werden von uns nach Ablauf der Teilnahmefrist am 25.01.2018, 16 Uhr, per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Der Rosenball 2018 – 25 Jahre Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Es ist wahrscheinlich der schönste Ball in Berlin. Alle zwei Jahre wird der Große Ballsaal des Hotel Intercontinental in ein Blumenmeer verwandelt, wenn der Rosenball zugunsten der Schlaganfall-Hilfe mehr als 600 namhafte Persönlichkeiten aus Medien, Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft anzieht. Doch noch viel schöner ist, dass das Ganze einem guten Zweck dient und in diesem Jahr sogar ein Spendenrekord erzielt wurde - mehr als eine halbe Million Euro können für Prävention, Information und Nachsorge eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.