Breaking News
Home < Kino < "HOTEL LUX" feierte gestern Abend große Premiere in Berlin

"HOTEL LUX" feierte gestern Abend große Premiere in Berlin

„Herzlich Willkommen“ und hereinspaziert ins CineStar im Sony Center hieß es am Mittwochabend für knapp 1500 Premierengästen. Sie alle wollten die tragikomische Abenteuergeschichte des naiven, respektlosen Helden Hans Zeisig (Michael Bully Herbig) sehen, der nach Hollywood wollte, aber nur bis nach Moskau kam. „HOTEL LUX“ heißt die neue Komödie von Leander Haußmann, welche einen Tage nach der Deutschlandpremiere in Essen, seinen gebührenden Einstand in Berlin gab.

Zur Premiere tummelten sich nicht nur die Hauptdarsteller Michael Bully Herbig, Jürgen Vogel , Thekla Reuten, Valery Grishko, Juraj Kurkura, Steffi Kühnert und der Regisseur selbst, sondern auch die Produzenten Günter Rohrbach und Corinna Eich auf dem roten Teppich.

Der Vorstandschef der Constantin Film AG Martin Moszkowicz begrüßte zur Premiere u.a. Oliver Berben, Michael Ballhaus, Dieter Hallervorden, Claudia Neidig, Oliver Juhnke, Michael Gwisdek, Sina Tkotsch, Sarah Tkotsch, Ulrich Noethen, Karoline Herfurth, Elyas M’Barek, Maxim Mehmet, Tom Schilling, Dana Golmbek, Jan Sosniok, Jennifer Ulrich, Peter Lohmeyer, Kristin Meyer, Ulrike Frank, Isabell Horn, Sarah Wiener, Jörg Moukaddam, Anna Julia Kapfelsperger, Dominic Boeer, Fabian Busch, Harald Wolf, Alice Brauner, Paula Riemann, Katja Eichinger, Fiona Erdmann, Tom Zickler, Wolfgang Becker und Rosa von Praunheim.

(c) RCR Marcus Lienhardt
(c) RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.