Breaking News
Home < News < Forever Young Christmas Edition

Forever Young Christmas Edition

Weihnachten rockt! Zumindest im Berliner Wintergarten. Und das auf einer Bühne, die schon unzählige Rockkonzerte erlebt hat, denn hier war einst das legendäre Quartier Latin, bevor der Wintergarten von 20 Jahren seine Tore öffnete. Jetzt wird das erfolgreiche Programm “Forever Young” in der Christmas Edition gezeigt, ohne allerdings seinen gewohnten Drive zu verlieren. Denn auch weiterhin bringt die großartige Weitersagen-Band Rockklassiker von Led Zeppelin, Cream, Pink Floyd, David Bowie, Police, Metallica und vielen anderen live auf die Bühne, begleitet von Artisten, die zum Teil atemberaubende Kunststücke vorführen. Neu hinzugekommen ist Sängerin Vanessa S., die mit ihrer tollen Stimme der Show gut tut, indem sie eine weitere Klangfarbe hinzufügt und auch einige der Weihnachtsrocksongs wie die Hymne „Merry Christmas Everybody“ von Slade beisteuert. Auch wenn die Kombination von Akrobatik und Rockmusik nicht immer ganz schlüssig ist, gibt es doch magische Momente, in denen beides zu einer Einheit verschmilzt. So bei der großartigen poetisch-virtuosen Jonglage von Fernando & Serafina zu Nirvanas “Smells like teen spirit” oder beim wilden Diabolo-Akt des energiegeladenen Phil Os.

Alles in allem nach wie vor zwei unterhaltsame Stunden, die zumindest bei der Premiere nicht von weihnachtlichem Kitsch überschwemmt wurden, sondern getreu dem Motto „I Love Rock’n’Roll“ so manchen Rockliebhaber zum Träumen brachten.

http://www.youtube.com/watch?v=YKB1i-XIaV0&feature=player_embedded

© RCR René du Vinage

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.