Home < Allgemein < Nanna Kuckuck präsentiert exklusive Abendkleider beim Vorempfang für die 19. Festliche Operngala

Nanna Kuckuck präsentiert exklusive Abendkleider beim Vorempfang für die 19. Festliche Operngala

Der mittlerweile legendäre Vorempfang wurde in diesem Jahr endlich wieder neu belebt. Nach mehrjähriger Unterbrechung fand 2012 der traditionelle Vorempfang anlässlich der 19. Festlichen Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung im Schlosshotel im Grunewald statt. Das fürstliche Schlosshotel wurde in den neunziger Jahren von keinem anderen als Modelegende Karl Lagerfeld unter Beibehaltung der historischen Einzigartigkeit zum Teil neu designed. Am 10. November traf sich nun ein illustrer Kreis von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur in diesem wunderschönen Hotel, um sich in stimmungsvoller Atmosphäre auf das abendliche Event in der Deutschen Oper Berlin einzustimmen. Moderiert wurde der Abend von dem bekannten RBB Moderator Harald Pignatelli. Höhepunkt des Abends war zweifelsohne die Modenschau der Berliner Haute-Couture-Designerin Nanna Kuckuck, die mit ihrer neuen Kollektion traumhafte Abendkleider präsentierte. Glamourös war auch die Darbietung der Models der Agentur Unique Personalities, die bei wunderbaren Opernklängen perfekt zum stilvollen Ambiente des Schlosshotels passte. Angekündigt war auch der Juwelier Bucherer, der speziell für diese Veranstaltung edle Schmuckstücke zusammengestellt hatte. Doch leider machte der Zoll einen Strich durch die Rechnung, so dass auf die Präsentation seiner Juwelierskunst verzichtet werden musste. Organisiert und unterstützt wurde der Vorempfang von Ulrike Leimer-Lipke (Kuratorin der Festlichen Operngala und Gründerin der Stiftung docstogether.net – soziales Ärztenetzwerk Deutschland), Udo Walz (Coiffeur), Beni Durrer (Make-up Artist), Carsten Gerlitz (Greenlandmusic) und der Modelagentur Unique Personalities Help e.V.

© RCR René du Vinage

Und hier noch ein exklusiver Blick hinter die Kulissen auf die Vorbereitungen der Modenschau mit den Models von Unique Personalities

© Lutz Brellenthien

[wp_ad_camp_1]                        [wp_ad_camp_1]

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Charity-Aktion “RETTET DIE CLUBS” geht mit prominenter Unterstützung in die zweite Runde

Es werden weiterhin Konzerte und Festivals abgesagt oder können nur vor sehr kleinem Publikum gespielt werden. Die Lage in der Live-Szene bleibt nach wie vor existenbedrohend. Nicht nur für die Acts auf der Bühne, sondern vor allem auch für die Menschen hinter und neben der Bühne. Aus diesem Grund geht die Charity-Aktion RETTET DIE CLUBS ab 5. September 2021 mit einer Roadshow auf bundesweite Tour. Unterstützt von vielen namhaften Bands und Künstler*innen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.