Home < Allgemein < Wahl der Miss Russian Berlin 2012

Wahl der Miss Russian Berlin 2012

Zum ersten Mal wurde in Berlin die Miss Russian gewählt. Diese Wahl gilt als Vorentscheid für die „Miss Berlin“ Wahl im kommenden Jahr. Neben „Miss & Mister Berlin, „Miss Alexanderplatz, Miss Spandau“ oder „Miss Pankow“ gibt es nun auch Wahlen, die das multikulturelle Leben in der Hauptstadt widerspiegeln. Nach der „Miss Türkiye Berlin“ nun also die „Miss Russian Berlin“. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Elternteil russischer Herkunft ist. Im Rahmen der Russian Night Party wurden die acht Finalistinnen dem Publikum und der Jury, in der unter anderem Schauspieler Frank Kessler, Model Franziska Czurratis und Julia Temtsin (Miss Ostdeutschland) sassen, präsentiert. Im Mio am Alexanderplatz stellte Moderator Karsten Pavel die 18 – 26 Jahre alten Damen einzeln vor, die dann in verschiedenen Outfits – von Abendkleid bis Bikini – vor den Fotografen und dem Publikum posierten.

Die beiden Siegerinnen werden dann bei der Wahl zur Miss Berlin 2013 antreten. Den ersten Platz belegte Julia Schäfer, zweite wurde Nelly Schulmann.

no images were found

©RCR Marcus Lienhardt

[wp_ad_camp_1]

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Laura Korinth – Aufbruch

Das Künstlerduo Laura Korinth und Stephan Schulz arbeitet seit Anfang 2018 gemeinsam an eigenen Songs. Nun ist es so weit, am 26. Juli 2019 erscheint ihre erste EP mit dem passenden Titel  "Aufbruch". Bei den sechs neuen Songs ist Laura Korinth ist die Sängerin und Songwriterin und Stephan Schulz der Instrumentalist und Producer. REDCARPET REPORTS verlost drei von beiden Künstlern signierte Exemplare der brandneuen EP "AUFBRUCH".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.