Breaking News
Home < Ankündigung < MEN IN BLACK™ 3 feiert am 14. Mai seine Deutschlandpremiere in Berlin

MEN IN BLACK™ 3 feiert am 14. Mai seine Deutschlandpremiere in Berlin

Im Mai feiern Sony Pictures und O2 mit 7000 Fans die größte 3D-Filmpremiere aller Zeiten.  Das Schicksal des ganzen Planeten steht auf dem Spiel und nur die MEN IN BLACK können uns retten.

Die Alien-Jäger blitzdingsen wieder und feiern mit euch am 14. Mai 2012 die spektakuläre Deutschlandpremiere von MEN IN BLACK™ 3. Will Smith und Josh Brolin alias Agent J und K, sowie Co-Star Nicole Scherzinger und Regisseur Barry Sonnenfeld werden hierzu in der O2 World in Berlin erwartet.

MEN IN BLACK 3
MEN IN BLACK 3

In MEN IN BLACK™ 3 kehren die Agenten J (WILL SMITH) und K (TOMMY LEE JONES) zurück… und zwar gerade noch rechtzeitig. Denn in den 15 Jahren, die J bereits bei den Men in Black war, hat er zwar schon so einige unerklärliche Dinge gesehen, aber nichts, nicht einmal die Aliens, macht ihn regelmäßig so perplex wie sein ironischer und wortkarger Partner. Doch als K’s Leben und das Schicksal des ganzen Planeten auf dem Spiel stehen, muss Agent J eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, um alles wieder einzurenken. Dabei findet J heraus, dass es im Universum Geheimnisse gibt, in die K ihn nie eingeweiht hat – Geheimnisse, die sich ihm offenbaren, als er sich mit dem jungen Agenten K (JOSH BROLIN) zusammentut, um das Leben seines Partners, die Agentur und die Zukunft der ganzen Menschheit zu retten.

Barry Sonnenfeld führte Regie. Das Drehbuch stammt von Etan Cohen, basierend auf dem Malibu Comic von Lowell Cunningham. Walter F. Parkes und Laurie MacDonald fungieren als Produzenten, Steven Spielberg und G. Mac Brown als Executive Producers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=kaXqYE6ktcU

Kinostart: 24. Mai 2012
in 3D

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, das würde ihr nicht mehr passieren. Er wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Eine Dame, ein Junge und noch eine unmögliche Liebesgeschichte.Am 8. Juni feiert A E I O U - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Nicolette Krebitz sowie der Hauptdarstellerin Sophie Rois und der Kino-Neuentdeckung Milan Herms seine Premiere im Delphi Filmpalast Berlin. Kinostart ist dann am 16. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.