Breaking News
Home < Events < 1. Fashion Tram Show in Potsdam

1. Fashion Tram Show in Potsdam

Zur Unterstützung des Integrationsprojekts “Ein Kitaplatz für jeden” präsentierten 40 attraktive Models in 3 Modenfahrten die aktuellen Kollektionen von Eleni Konti, Suka Hati, Mila Meruter und Citycollection Berlin in einer Tram.
Um 16 Uhr, 17:30 Uhr und 19 Uhr fuhr die Potsdamer Fashion Tram ab der Station „Platz der Einheit“ bis „Pirschheide“ und wieder zurück. Jeweils 45 Minuten dauerte eine Fahrt, die dem modebegeisterten Zuschauer und zugleich Fahrgast ein unvergessliches und exklusives Modeerlebnis sowie Inspirationen für ein perfektes Sommerstyling bot. Neben professionellen Models präsentierten auch prominente Gesichter wie z.B. GZSZ- Stars Anne Menden oder Jascha Rust auf Deutschlands wohl außergewöhnlichstem Laufsteg neue Modetrends.

Ab 21 Uhr stieg im Kutschstall-Ensemble Potsdam die große Aftershowparty mit einer Burlesque-Modenschau und der T-Shirt Kollektion Alleira M. von Mariella Ahrens . Außerdem bekamen die Modefans die Gelegenheit, in direkten Kontakt mit den Modeschöpfern und Stars zu treten.

(c) RCR Marcus Lienhardt

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.