Home < Events < ECHO: Stars auf dem violetten Teppich

ECHO: Stars auf dem violetten Teppich

Schon zwei Stunden vor der eigentlichen Show ging es los: eine Limousine nach der anderen fuhr vor und entliess unter mehr oder minder großem Gekreische Musikstars und Gäste der Echo-Gala. Besonders laut wurde es natürlich bei internationalen Stars wie Katy Perry oder Marilyn Manson, aber auch bei Lena, Udo Lindenberg, Piedro Lombardi und Sarah Engels wurden die Ohren auf eine harte Probe gestellt. Die Fotowand für die Presse war dieses Mal in eine Halle verbannt, so dass draußen nur die Fans zum Zuge kamen. Viele hatten schon den ganzen Tag – immerhin bei herrlichem Wetter – an den Absperrungen ausgeharrt, um die besten Plätze zu ergatten, und so hatte man ab etwa 18 Uhr, als der Trubel begann, nur noch mit Leiter oder Kiste eine Chance, einen Blick auf die Stars zu erhaschen. Hier sind einige Impressionen vom violetten Teppich vor Beginn der Echo-Verleihung.

no images were found

(c) RCR Sascha Böge

no images were found

(c) RCR René du Vinage

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

STARS FOR FREE 2019: Ankündigung und Ticketverlosung

Am 24. August 2019 heißt es wieder “STARS FOR FREE” in der Wuhlheide Berlin. Zum 23. Mal findet das größte Gratis-Open-Air-Konzert des Sommers statt. REDCARPET REPORTS verlost mit freundlicher Unterstützung des Radiosenders 104.6 RTL für das Event des Jahres 3 x 2 Karten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.