Breaking News
Home < Events < Lindt HELLO VIP NITE – Premiere für eine Schokolade

Lindt HELLO VIP NITE – Premiere für eine Schokolade

Im Goya wurde in Berlin am Freitagabend  mit großem Aufwand eine junge, neue Lifestyle Linie des Schweizer Schokoladenherstellers Lindt vorgestellt. Damit beschreitet das Traditionsunternehmen neue Wege und präsentiert ein ganz junges, frisches Design.  “Hello – Nice to sweet you” umfasst neun Produkte. Die Sorten Strawberry Cheescake, Cookies & Cream, Nougat Crunch und Caramel Brownie sind jeweils erhältlich als Tafeln und als Sticks für die Handtasche erhältlich. Dazu kommen Geschenkboxen, gefüllt mit dicken Herzen oder Sprechblasen mit “Hello” oder “Nice to sweet you”.

Zu diesem Anlass lud man Prominenz und Schokoladenliebhaber in das Goya am Nollendorfplatz. Beim Flying Buffett und Champagner wurde man schon einmal auf die Präsentation eingestimmt. Nach einigen Reden folgte die Weltpremiere der neuen Werbespots, die demnächst überall zu sehen sein werden. Doch dann war es endlich so weit, und die neuen Schokoladenkreationen durften probiert werden. Charmante Hostessen mit Bauchläden versorgten die Gäste mit den neuen Produkten aus dem Hause Lindt, Schokoladenbrunnen fingen an zu sprudeln, und wer jetzt noch Kalorien zählen wollte, der war hier definitiv am falschen Ort. Diese Nacht der süßen Genüsse liessen sich auch viele Prominente nicht entgehen, darunter Fiona Erdmann, Maja Maneiro, Moderatorin Natalie Langer, Tara la Luna, Pete Dwojak, Julian F.M. Stoeckel, Henry de Winter, Sebastian Deyle, Sila Sahin, Jacob Weigert, Amelie Plaas-Link, Fernanda Brandao, Barbara Engel, Monika Ivancan, Model Jackie Hide, Ilknur Boyraz, Rolf Scheider und Mariella Ahrens.

Auch das Show- und Partyprogramm kam nicht zu kurz. Nach einem Auftritt von Shootingstar Chima und einer großen Gruppe von Flashmobtänzern brachten DJ Monsieur Komplex und der Sohn von Boris Becker Noah Becker an den Turntables die Gäste zum Tanzen.

© RCR René du Vinage

© RCR Laurenz Carpen

 

[wp_ad_camp_1]

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.