Breaking News
Home < Events < Morten Grunwald präsentierte “MÄCHTIG GEWALTIG, EGON” im BABYLON Kino

Morten Grunwald präsentierte “MÄCHTIG GEWALTIG, EGON” im BABYLON Kino

Morten Grunwald, der letzte noch lebende Darsteller der legendären “Olsenbande” und vielen bekannt als “trotteliger” Benny, stellte am letzten Wochenende in Berlin die Biografie seines Freundes Ove Sprogoe vor, welcher in der Rolle des  Gentlemanverbrechers Egon Olsen weit über die Grenzen seiner Heimat Dänemark hinaus bekannt wurde. Vierzehn Filme über die sympathischen Ganoven der »Olsenbande« wurden zwischen 1968 und 1998 gedreht. Millionen von Zuschauern verfolgten gespannt und amüsiert Egons stets scheiternde Pläne, den großen Coup zu landen. Besonders in Ostdeutschland waren die Darsteller eine Art Superstars. Der Ausspruch “Mächtig gewaltig, Egon” wurde hier schnell zum geflügelten Wort.

Auch wenn sich die “Olsenbande” wie ein roter Faden auch durch das Buch zieht, so erzählt es aber nur in einem Kapitel ausführlich die Geschichte der “Olsenbande”. Das dänische Publikum schätzte den Darsteller Ove Sprogoe in über 500 Rollen aber auch als Charakterdarsteller im Theater.
(c) RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.