Home < Fashion & Lifestyle < FashionWeek Berlin – Der GreenShowroom wirbt für Nachhaltigkeit

FashionWeek Berlin – Der GreenShowroom wirbt für Nachhaltigkeit

So ist es für jedermann möglich, durch die ausgewählten Räume des Hotels zu flanieren und von den Designern selbst präsentierte Stücke direkt vor Ort zu erwerben. Jedes der Zimmer wird hierbei zu einem kleinen Showroom umfunktioniert, und die Gäste können bei gekühlten Biogetränken neue Fairtrade-Mode begutachten. Zwischendurch gibt es Modenschauen namhafter Modedesigner mit zahlreichend Berliner Prominenz. Während im Sommer noch Schauspielerin Andrea Sawatzki Pate der Salonshow war, wurde diesmal Nina Eichinger als Ehrengast begrüßt.

 Unter den Models befand sich diesmal die ehemalige Germany’s Next Topmodel-Gewinnerin Barbara Meier.

Der GreenShowroom bietet somit ein rundes, ansprechendes Konzept und sollte bei jeder FashionWeek-Planung seinen festen Platz haben.
Dieses Video der letzten Saison zeigt nochmals weitere Einblicke: 
GreenShowroom July 2011

(c) RCR Nicholas Beutler (Text & Fotos)

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Mit „Lineless Light“ von Guido Maria Kretschmer startet Berlin Fashion Week

Guido Maria Kretschmer eröffnete am Montagabend mit seiner neuen Kollektion „Lineless Light“ in Kooperation mit dem Modeversandhändler Otto die diesjährige Berlin Fashion Week im E-Werk. Der Designer zeigte aktuelle Trends für Frauen und Männer für diesen Sommer und präsentierte einen Ausblick auf die neue Herbst-/Winter-Kollektion. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.