Breaking News
Home < Filmkritik < OFFROAD Gewinnspiel

OFFROAD Gewinnspiel

Meike Pelzer will ihr Leben verändern und aus dem grauen Alltag ausbrechen. Hierfür kauft sie sich einen Jeep und damit fangen die Veränderungen auch schon an. In der Seitenverkleidung ihres neuen Fahrzeuges findet sie 50 Kilogramm Kokain. Wohin damit? Mit Hilfe ihres BWL-Studiums versucht sich Meike als Drogendealerin und findet in Salim einen Freund, der ihr das eine oder andere Mal aus der Patsche hilft. Mitten drin im großen Abenteuer lässt auch die Liebe ihres Lebens nicht lange auf sich warten. Ein vielseitiger Roadmovie, dem es an Witz nicht mangelt, der aber auch an der Actionfront einiges aufzuwarten hat. Achja, auch die ganz großen Gefühle dürfen hier natürlich auch nicht fehlen. Der Film scheint also für jedermann etwas zu bieten.

Es war somit nicht verwunderlich, dass eine Vielzahl an Gästen und Prominenten zur Filmpremiere am 9. Januar in Berlin erschien. Neben den Hauptdarstellern Nora Tschirner, Elyas M’Barek und Max Pufendorf sowie der Filmcrew bibberten Susan Sideropoulos, Wolfgang Bahro, Annemarie Eifeld, Jo Groebel, Kerstin Linnartz, Natalie Langer, Frederick Lau, Nikola Kastner, Alida Kurras, Isabell Horn und Julian Stoeckel, wie auch Lara-Isabel Rentick, Sarah Tkotsch, Sina Tkotsch, Johannes Thielmann, Peer Kusmagk bei eisigen Temperaturen auf dem roten Teppich.

Die Band Culcha Candela gaben sich auf der Premiere die Ehre, denn schließlich lieferten sie mit dem Ohrwurm „Hungry Eyes“ den Titelsong zum Film. Auch Patrice Bouédibéla, Jan Hahn und Fernanda Brandao ließen sich die Erstaufführung des Roadmovies nicht entgehen.

Nach der Premiere ging es zum Feiern ins anliegende Kesselhaus.

(c) RCR Carina Adam

(c) Solveig Karisch

(c) RCR Marcus Lienhardt

Zum Kinostart von

OFFROAD

am 12. Januar 2011 verlosen der

PARAMOUNT PICTURES

und

RED CARPET REPORTS

3 Kino Fanpakete,

bestehend aus einem OFFROAD Schlüsselanhänger, einem OFFROAD A5 Notizblock, dem Soundtrack sowie einem Filmposter.

Schickt uns wie gewohnt eine Mail an GEWINNSPIEL(at) RedCarpetReports.de mit dem Stichwort “OFFROAD” und beantwortet uns die nachfolgende Frage bis zum 27. Januar 2012.

In welcher Stadt versucht Meike die Drogen verticken?

a) Köln

b) Hamburg

c) Berlin

* Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpetReports ist der 27.01.2012. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die richtige Lösung und die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet!

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, das würde ihr nicht mehr passieren. Er wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Eine Dame, ein Junge und noch eine unmögliche Liebesgeschichte.Am 8. Juni feiert A E I O U - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Nicolette Krebitz sowie der Hauptdarstellerin Sophie Rois und der Kino-Neuentdeckung Milan Herms seine Premiere im Delphi Filmpalast Berlin. Kinostart ist dann am 16. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.