Breaking News
Home < Kino < "Mario Adorf… Böse kann ich auch"- Ausstellungseröffnung in der AdK Berlin

"Mario Adorf… Böse kann ich auch"- Ausstellungseröffnung in der AdK Berlin

Zum offiziellen Akt erschien auch Kulturstaatsminister Bernd Neumann, der gemeinsam mit Schauspieler Mario Adorf und Akademiepräsident Klaus Staeck die Ausstellung vor der versammelten Presse eröffnete.

Anschließend gab es einen gemeinsamenPresserundgang durch Ausstellung am Pariser Platz, bei der sich Bernd Neumann die einzelnen Exponate zeigen ließ und von Mario Adorf die dazugehörige Geschichte erzählen ließ. Als Überraschungsgast erschien dann auch noch Iris Berben. Die feierliche Eröffnung mit geladenen Gästen fand danach im Plenarsaal im 3. Stock statt.

Zur “privaten” Feier unter Freunden hatte man sich im “Felix” verabredet…und am Donnerstag erscheint Mario Adorf für seine Fans zu einer Buchpräsentation im Kulturkaufhaus DUSSMANN.

(c) RCR Christian Behring

About Christian

Christian Behring

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.