Breaking News
Home < Kino < Movie meets Media in München

Movie meets Media in München

Eröffnet wurde die Feier pünktlich um 19 Uhr, als Rosanna Davison den roten Teppich in einem kurzen, äußerst aufreizenden Kleid betrat, das eine ihrer Freundinnen entworfen hatte, wie sie erzählte. Damit zog sie natürlich alle Blicke auf sich. Nach und nach füllte sich der rote Teppich und somit auch die für diesen Anlass ausgebaute Terrasse des P1 mit Stars. Neben Ex-Skispringer Sven Hannawald, der mit seiner Verlobten Alena Gerber kam, gaben sich auch Soap-Star Judith Hildebrand und Schauspielerin Eva Habermann die Ehre.

Für besonders viel Blitzlicht-Gewitter sorgten Ralph und Guilia Siegel, die zwar getrennt kamen, aber dafür mit PartnerIn. Sichtlich gut gelaunt plauderten Ralph Siegel und seine Frau Kriemhild Jahn vom Sommerurlaub im Lieblingsland Italien. Model Guilia Siegel stellte ihren neuen Freund Frank vor und zeigte deutlich, wie verliebt sie ist.

GNTM Barbara Meier kam in einem sommerlich weißen Jumpsuit und nahm sich besonders viel Zeit für die Presse.

Sportmoderator-Ikone Marcel Reif huschte mit seiner Ehefrau schnell über den roten Teppich und genoss anschließend auf der extra aufgebauten Lounge oberhalb des P1 auf der Terrasse des Hauses der Kunst den Abend.

Auch Ochsenknecht Sohn Wilson Gonzales kam vorbei und feierte mit Freunden im Kultclub. Neben ihm kamen viele weitere Prominente aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Das P1 hatte für alles gesorgt, der Vorplatz war mit Getränke- und Essenszelten ausgestattet, Sonnen- (oder wohl eher Regen-) Schirme waren aufgestellt, und die Terrasse glänzte wie immer mit Bars und gemütlichen Sitzecken, in denen sich die Gäste sichtlich wohl fühlten. Aufgrund eines heftigen Regenschauers füllte sich der Club dann auch relativ schnell, und Eva Habermann eröffnete gegen 22 Uhr die Tanzfläche, auf der bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert wurde. Ein rundum gelungener Abend, wie man es von der „Movie meets Media“ gewöhnt ist.

© RCR Sophie Pohr/Text

© RCR Julia Stolze/Fotos

About Julia

Julia Stolze ist Autorin, Schauspielerin und Ärztin. Außer Schauspiel und Chirurgie liebt die Frankfurterin besonders Science Fiction. www.juliastolze.de

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.