Breaking News
Home < Musik < Konzert < SUPERHELGI Termine in Berlin abgesagt

SUPERHELGI Termine in Berlin abgesagt

Auch 2012 lässt Helge seine Fans nicht alleine im Regen stehen. “Und sollt ich mich verhaspeln, so will ich Süßholz raspeln.” “Im Fernsehen mach ich mich zwar rar, doch bin ich immer für Euch da,” sind Leitsätze des 56-jährigen Showtalents, der vor fast zwanzig Jahren mit Liedern und Filmen wie “Texas”, “Es gibt Reis Baby”, “Katzeklo” etc., etc. zum absoluten Hyper-Mega-Star aufstieg und seitdem fast pausenlos auf Tournee ist. Auch die kommende Tournee (Tourneestart am 11.2.2012 in Helges Heimatstadt Mülheim) entspringt wieder ausschließlich Helges Hirn, ohne gefährliche Feuerwerkeffekte, nur mit Witz, Quatsch, Phantasie und einem tollen Outfit, eventuell auch zwei!

Und: Musik! Die zelebriert Helge gemeinsam mit seiner Band: Sandro Giampietro an der Gitarre, Bassist Rudi Olbrich, Schlagzeuger Willy Ketzer und dem Saxofonspieler Tyree Glenn jr., dazu Bodo Oesterling als Teekoch und Sergej Gleithmann, der sündhaft teure Superstar der Show, dessen Kurzauftritte weltweit einmalig sind!

(c) RCR Sascha Böge

Update:
Nun gab es auch für SUPERHELGI keine Rettung mehr! Nach dem GRAF muss auch Helge Schneider passen! Ein Virus war stärker und legte ihn lahm, daher sieht er sich gezwungen, alle Berlin-Konzerte im Admiralspalast (21.3.2012 – 8.4.2012) abzusagen. Im Augenblick ist nicht klar, ob und wann die Shows nachgeholt werden können. Gekaufte Eintrittskarten können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

About Christian

Christian Behring

Check Also

A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, das würde ihr nicht mehr passieren. Er wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Eine Dame, ein Junge und noch eine unmögliche Liebesgeschichte.Am 8. Juni feiert A E I O U - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Nicolette Krebitz sowie der Hauptdarstellerin Sophie Rois und der Kino-Neuentdeckung Milan Herms seine Premiere im Delphi Filmpalast Berlin. Kinostart ist dann am 16. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.