Home < Musik < Konzert < Kim Wilde live in Concert

Kim Wilde live in Concert

Kim Wilde tritt nach ihrer gefeierten Tournee zum Top Ten Album „Come Out And Play“ mit neuem Longplayer im Gepäck ins Rampenlicht deutscher und internationaler Hallen. Das Tourmotto „Snapshots & Greatest Hits – Tour 2012“ hält, was es verspricht: Ein Feuerwerk von Singles, die den Namen Kim Wilde für alle Zeiten in den Pop-Himmel aufsteigen ließen, wie „Kids In America“, „Chequered Love“, „Cambodia“, oder „You Keep Me Hanging On“. Das aktuelle Album „Snapshots“ ist ein Tribut an einige von Kim Wildes ganz persönliche Helden und vereint viele ihrer Lieblingssongs auf einer CD. Nachdem Coverversionen seit ihrem Comeback 2003 fester Bestandteil der vergangenen Tourneen geworden sind, hat Kim Wilde mit „Snapshots“ ein ganzes Album mit persönlichen Favoriten aufgenommen. Damit spannt die Sängerin einen Bogen zwischen den Sechzigern und heute.

Kim Wilde liebt es, ihrem Publikum das zu geben, was es hören will und nach mehr als drei Jahrzehnten im Geschäft weiß die Poplegende genau, was es von ihr erwartet: eine Zeitreise in jene Jahre, in dem sie einen Hit nach dem anderen landete.

Am 05. Juli 2012 ist das letzte Konzert der Deutschlandtournee in München. Tickets gibt es an alles bekannten Vorverkaufstellen.

(c) RCR Friederike Pries

(c) RCR Marcus Lienhardt

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„GLORIA – Das Leben wartet nicht“ demnächst im Kino

Am 22. August 2019 startet Sebastián Lelios Kinofilm GLORIA – Das Leben wartet nicht mit Julian Moore in den deutschen Kinos. Die differenzierte Liebeskomödie zeigt uns, dass die Liebe jederzeit zuschlagen kann, Beziehungen aber wiederum nur selten unkompliziert sind. Oscar®-Preisträgerin Julianne Moore („Still Alice“) ist GLORIA und in jeder Einstellung das grandiose Zentrum des Films. REDCARPET REPORTS verlost zum Kinostart 3 x 2 Kinotickets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.