Home < Allgemein < BMW und BUNTE feiern FESTIVAL NIGHT im Humboldt Carré

BMW und BUNTE feiern FESTIVAL NIGHT im Humboldt Carré

Am Freitagabend luden zwei starke Partner: BMW und BUNTE zur FESTIVAL NIGHT im Humboldt Carré. Rund 500 Gäste aus Film, Medien, Kultur, Wirtschaft und Politik feierten unter dem Motto „Berlin, Berlin“ dieses glamouröse Event, welches bereits zum dritten Mal im Rahmen der Berlinale stattfand.

Die Gastgeber des Abends, Hans-Reiner Schröder, Direktor BMW Berlin, und Patricia Riekel, Chefredakteurin von BUNTE, freuten sich über zahlreiche prominente Gäste wie Karolina Kurková, Florian David Fitz, Maria Adolf, Eva Padberg, Matze Knop, Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer, Christine Neubauer und José Campos, Nazan Eckes, Mariella Ahrens, Natascha Ochsenknecht, Wayne Carpendale, Patrick Graf von Faber-Castell, Jochen Schropp, Francis Fulton-Smith, Jasmin Wagner, Maria Furtwängler, Michael Michalsky, Judith Rakers, Bonnie Strange, Ursula Karven, Sonja Kirchberger, Dieter Kosslick, Josefine Preuss, Bettina Zimmermann, Oliver Berben, Nadeshda Brennicke, Max Wiedemann, Katja Eichinger, Alxandra Kamp sowie der scheidende U.S. Botschafter Philip D. Murphy.

„Die Festival Night war erneut der Hotspot für viele Stars, Film- und Medienschaffende und wir sind glücklich, zusammen mit BMW Gastgeber eines so glamourösen Ereignisses auf der Berlinale zu sein“, meinte Patricia Riekel.

© Hubert Burda Media

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Charity-Aktion “RETTET DIE CLUBS” geht mit prominenter Unterstützung in die zweite Runde

Es werden weiterhin Konzerte und Festivals abgesagt oder können nur vor sehr kleinem Publikum gespielt werden. Die Lage in der Live-Szene bleibt nach wie vor existenbedrohend. Nicht nur für die Acts auf der Bühne, sondern vor allem auch für die Menschen hinter und neben der Bühne. Aus diesem Grund geht die Charity-Aktion RETTET DIE CLUBS ab 5. September 2021 mit einer Roadshow auf bundesweite Tour. Unterstützt von vielen namhaften Bands und Künstler*innen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.