Breaking News
Home < Allgemein < “Das erstaunliche Leben des Walter Mitty” – Deutschlandpremiere mit Ben Stiller

“Das erstaunliche Leben des Walter Mitty” – Deutschlandpremiere mit Ben Stiller

Der Hollywoodstar kommt am 11.12.13. zur ersten Premiere im neuen Zoo Palast nach Berlin. Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller Ben Stiller und Kirsten Wiig präsentieren den bildgewaltigen Fantasy Film “Das erstaunliche Leben des Walter Mitty”.

Walter Mitty (Ben Stiller) arbeitet seit Jahren im Fotoarchiv der Zeitschrift Life!. Er ist ein Einzelgänger, der sich, um seinem grauen Alltag zu entfliehen, in abenteuerlichen, heldenhaften und romantischen Tagträumen verliert. Einziger Lichtblick ist die neue Kollegin Cheryl (Kristen Wiig), die Walter aus der Ferne bewundert.

Eines Tages wird bekannt, dass Life! zukünftig nur noch online erscheinen und eine letzte Printausgabe herausgebracht werden soll, die auf dem Titel ein Bild des berühmten Life!-Fotografen Sean O’Connell (Sean Penn) zeigen soll. Doch das besagte Bild, das an Walter geschickt wurde, ist verschwunden. Motiviert durch Cheryl nimmt Walter all seinen Mut zusammen und begibt sich auf eine aufregende Reise ans andere Ende der Welt, die für ihn zu einem wunderbaren Abenteuer wird, das er sich nicht besser hätte erträumen können…

WalterMitty_Poster_Building_1400

Die neue Verfilmung ist ein Remake des Komödienklassikers ‘Das Doppelleben des Herrn Mitty’ aus dem Jahr 1947, der nach einer Kurzgeschichte von James Thurber gedreht wurde. DAS ERSTAUNLICHE LEBEN DES WALTER MITTY entstand unter der Regie von Ben Stiller mit Stars wie Shirley MacLaine, Kristen Wiig und Sean Penn.

Filmstart 1. Januar 2014

ZOO-PALAST, Hardenbergstraße 29 A in 10623 Berlin

Mittwoch, 11. Dezember 2013

ab 18.30 h Einlass der Gäste

20.00 h Filmbeginn

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AunNwua00Yw

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, das würde ihr nicht mehr passieren. Er wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Eine Dame, ein Junge und noch eine unmögliche Liebesgeschichte.Am 8. Juni feiert A E I O U - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Nicolette Krebitz sowie der Hauptdarstellerin Sophie Rois und der Kino-Neuentdeckung Milan Herms seine Premiere im Delphi Filmpalast Berlin. Kinostart ist dann am 16. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.