Breaking News
Home < Allgemein < Glööckler by Ulla Popken „Mode für pompööse Frauen“

Glööckler by Ulla Popken „Mode für pompööse Frauen“

Am Abend des 02.05.2013 stellte Designer Harald Glööckler und das Ulla-Popken-Team die erste gemeinsame „Glööckler by Ulla Popken“ Kollektion am Ku’damm vor. Nach achtmonatiger enger Zusammenarbeit hatten der Stardesigner selbst sowie die Vertreter des Modelabels die Ehre, am Donnerstagabend ihre Arbeit vor den glücklichen Fans, die über das Internet Karten gewinnen konnten, der Presse und den geladenen prominenten Gästen wie Jörn Schlönvoigt, Dagmar Frederic, René Koch, Julian F.M. Stöckel, Barbara Schöne und Matthias Maus vorzuführen.

Die Philosophie des Modezars und die Ulla Popkens ist dabei sehr ähnlich: „Ulla Popken und ich wissen schon lange, dass ein schickes Outfit nichts mit der Konfektionsgröße zu tun hat.“ Die neue Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“, eine Kombination aus glamourösen Looks und femininen Schnitten und enthält neben eleganter Garderobe für den Alltag auch edle Abendgarderobe.

„Mein Anliegen ist es, dass sich jede Frau, egal in welchem Alter oder mit welchem Gewicht, schön wie eine Prinzessin fühlt“ betont Glööckler.

Das ist auch der Grund, wieso es die Kollektion, die ab dem 02.05.13 in den rund 300 Ulla Popken-Filialen sowie auf de Internetseite www.ullapopken.de käuflich zu erwerben ist, in den Größen 42 – 64 gibt. „Ich mache nämlich keine Mode für dicke oder vollschlanke Frauen, sondern für pompööse Frauen!“

© RCR Melina Schmidt

 

© RCR Sascha Böge

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.