Breaking News
Home < Allgemein < In einem wilden Land – Premiere des SAT.1 TV Events

In einem wilden Land – Premiere des SAT.1 TV Events

Mehr als 200 Gäste konnten am 30. Oktober in der Astor Film Lounge in Berlin die Premiere des SAT.1 TV-Events “In einem wilden Land” erleben. Auf dem Roten Teppich präsentierten sich die Hauptdarsteller Emilia Schüle, Nadja Uhl, Benno Fürmann und Wesley French. Außerdem kamen die Darsteller Simon Schwarz, Jannis Niewöhner und Gojko Mitic sowie Regisseur Rainer Matsutani und die Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann.

Neben Journalisten und Produktionsmitarbeitern waren auch viele andere bekannte Gesichter zu sehen. So schauten sich unter anderem Moderatorin Ruth Moschner, die Schauspieler August Wittenstein, Jennifer Ulrich sowie Julia Hartmann, Carol Schuler und Designerin Natascha Grün das Wildwest-Abenteuer vor der Free TV Premiere auf der großen Leinwand an..

Mitte des 19. Jahrhunderts zieht es auch deutsche Siedler ins unbekannte Amerika. Die junge Arbeiterin Mila und ihr Mann Mats stehen an vorderster Front des Weberaufstandes, der vom Militär blutig niedergeschlagen wird. Mats wird tödlich verletzt und nimmt seiner Frau das Versprechen ab, sich in Amerika ein neues Leben aufzubauen.

Mit einer Landurkunde und der Hoffnung auf Freiheit schifft sich Mila nach Amerika ein. Dort organisiert Prinz Carl zu Kronach einen Treck deutscher Siedler nach Texas. Mila will sich anschließen, doch es kommt anders: Sie hilft der jungen Gräfin Hohenberg, als die von ihrem gewalttätigen Ehemann Arnim angegriffen wird. Arnim wird schwer verletzt.

Die Frauen fliehen ins Gebiet der Komantschen und geraten in Gefangenschaft des jungen Kriegers Buffalo Hump. Die Indianer wollen die weißen Frauen als Unterpfand für die anstehenden Friedensverhandlungen mit den Texanern nutzen. Und während Mila sich nach und nach bei den Komantschen einlebt, nutzt Cecilie eine günstige Gelegenheit zur Flucht…

Am 12.11.2013 | 

© RCR René du Vinage

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.