Breaking News
Home < Allgemein < Kauffeld und Jahn verführen zu schönen Träumen

Kauffeld und Jahn verführen zu schönen Träumen

Die beiden Kreativköpfe Niklas Kauffeld und Matthias Jahn zeigten am vergangenen Dienstag anlässlich der Fashion Week in den Opernwerkstätten ihre neuste Couture-Show.

Bereits 2008 gründeten die beiden Talente Niklas Kauffeld und Matthias Jahn das erfolgreiche Eco-Modelabel „HYPNOSIS-berlin“. Zwei Jahre später entstand dann „Kauffeld und Jahn“. Der Start des neuen Labels war sehr erfolgreich, denn mit ihrem ersten Kleid gewannen sie gleich den österreichischen Haute Couture Award.

Am vergangenen Dienstag zeigten die zwei Kreativköpfe anlässlich der Fashion Week in den Opernwerkstätten ihre neuste Couture-Show.  Und wieder einmal verzauberten die Designer die Zuschauer mit ihren eleganten Abendkleidern.

Das Thema der Spring/Summerkollektion 2014 „Wüstenkampf“ spiegelte sich in den erdtönigen Farben wieder. Jedes Kleid ist mit einer Blume in der Wüste vergleichbar. Einzigartig und etwas ganz Besonderes. Ob glänzender Stoff, Tüll oder Glitzerelemente: jedes einzelne Stück ist absolut tragbar und hat das gewisse Etwas.

Die Kleider von Kauffeld und Jahn verzaubern. Egal, ob auf dem Red Carpet oder auf einer Hochzeit. Für einen besonderen Anlass ist man mit diesen Entwürfen bestens gekleidet.

Unter anderem waren die Top 3 von Germanys next Topmodel Lovelyn, Maike und Luise sowie Rebecca Mir, die ebenfalls mal GNTM-Kandidatin war, auf dem Laufsteg.

© RCR Jill-Sillina Mews

© RCR Tamara Bieber

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.