Breaking News
Home < Allgemein < Monster-Casting im Filmpark Babelsberg

Monster-Casting im Filmpark Babelsberg

An alle Monster unter unseren Lesern, hier ist was für euch:

Im Filmpark laufen die Vorbereitungen für die Horrornächte am 25., 26. und 31. Oktober sowie am 1. und 2. November 2013 erneut auf Hochtouren. Wieder suchen die Babelsberger Monstermacher frische Talente. Coole Erschrecker bekommen am Montag, 26. August, ihre Chance und sind zum Casting eingeladen! Um 18.00 Uhr startet der Monstertest im Erlebnisrestaurant „Prinz Eisenherz“ (Treffpunkt ab 17.30 Uhr im Burggarten / links vom Eingangsbereich Filmpark).

keepoff002

Wer Horror liebt, ist willkommen. Die wichtigsten Eigenschaften für den „spannendsten Job der Welt“: Nachtaktivität, Konditionsstärke und ein Mindestalter von 18 Jahren. Eigene Kostüme können mitgebracht werden. Ein Spooky Outfit, so wie zum Beispiel das von Ginger Synne Backstage im Bassy (Foto), kann nicht schaden. Ein ca. 3-minütiger Auftritt mit kurzem Rollenspiel inkl. „Brülltest“ und „Abgang ins Jenseits“ entscheidet über die Aufnahme in die große Monsterfamilie des Filmpark Babelsberg.

Bewerber werden unter der E-Mail Adresse horror-casting@filmpark.de um Voranmeldung gebeten. Weitere Informationen zum Casting und den Horrornächten im Filmpark auch unter www.filmpark-babelsberg.de.

Fotos

1. © Filmpark Babelsberg

2. © RCR René du Vinage

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.