Breaking News
Home < Allgemein < Silvester in Berlin 2014 – Das Programm

Silvester in Berlin 2014 – Das Programm

Silvester in Berlin 2013/14 verspricht auch in diesem Jahr einen Abschluss nach Maß mit jeder Menge Musik und einem Silvester Event der Superlative. Auf der Festmeile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule, welche sich auf zwei Kilometer erstreckt, gibt es drei Showbühnen, ein Riesenrad, sieben Videoleinwände und zahlreiche kulinarische Stände. Auf der Hauptbühne feiert das ZDF ab 21:45 Uhr die große Silvester-Open-Air Party “WILLKOMMEN 2014” mit Andrea Kiewel und Alexander Mazza. Präsentiert werden ein hochkarätiges Musikprogramm mit Künstlern wie Adel Tawil, Santiano, Ivy Quainoo, Peter Schilling, Heino, Frida Gold und die Hermes House Band. Ihren Höhepunkt findet die Silvesterparty in einem fulminanten Feuerwerk, begleitet von der Neujahrs-Show des Trans-Siberian Ochestra. Im Anschluss werden “Scooter” den Partygästen mit einer mitreißenden Show einheizen.

zander_DSC_0120

Bühnenprogramm ab 19:00 Uhr

 Santiano
Hermes House Band
Ivy Quainoo
Peter Schilling
The Overtones
Lumidee
Matthias Reim
Nick Howard
Frida Gold
Marie Marie
Adel Tawil
Caro Emerald
Heino
Trans-Sibirian Orchestra
Scooter
Follow your instinct feat. A. Stan
VoxxClub

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

TRÄUM WEITER! Sehnsucht nach Veränderung

Rund drei Jahre hat Dokumentarfilmer Valentin Thurn die Protagonist*innen seines Films TRÄUM WEITER! Sehnsucht nach Veränderung begleitet. Dabei ging der Autor und Regisseur der Frage nach, wie Menschen, die ihrem Alltagstrott entfliehen wollen, den Spruch „Lebe deinen Traum!“ mit Sinn erfüllen und in die Tat umsetzen. Immer wieder überraschend, mit großer Nähe, sensibel und ausdrucksstark gefilmt sind Porträts entstanden, die von unbeirrbaren Held*innen voller Optimismus, Mut und Lebensfreude erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.