Breaking News
Home < Allgemein < Verleihung des Querdenker Awards 2013 in der BMW Welt München

Verleihung des Querdenker Awards 2013 in der BMW Welt München

Im Rahmen einer feierlichen Awardverleihung im Doppelkegel der BMW Welt in München wurden am 21. November die Querdenker Awards verliehen. Neben den Ehrenpreisträgern Günther Jauch, Maria Furtwängler und Peter Maffay bekamen auch Unternehmen und  andere Personen einen Award in den Kategorien Arbeitgeber, Marketing, Nachhaltigkeit, Vordenker, Innovation und Zukunft. Moderiert wurde die Verleihung von Mirjam Weicheselbraun, und die Laudatoren für die Ehrenpreisträger waren Marcel Reif , Jutta Speidel und Christian Granderath.

Mit den QUERDENKER-Awards werden jedes Jahr Unternehmen, soziale Einrichtungen und Personen für ihre herausragenden Ideen und Innovationen geehrt. Der Award würdigt Mut, Kreativität, Erfindergeist, Ideenreichtum und Leidenschaft, denen im Land der Dichter und (Quer-) Denker oftmals eine zu geringe Aufmerksamkeit zuteil wird.

© RCR Yannik Bikker

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/F0gLMd0Q0lk

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.