Breaking News
Home < Allgemein < Videointerview mit Francisca Urio – Teil 2

Videointerview mit Francisca Urio – Teil 2

Moderatorin Diana Richter traf die Künstlerin im legendären Jazz Club A-Trane in Berlin Charlottenburg zum Interview. Hier kommt der 2. Teil dieses Gesprächs mit der begnadeten und zugleich schönen Francisca Urio. Genießt Auszüge aus ihrem Konzert vom 07. Dezember 2013 und erfahrt,  wie unsere deutsche Soulgöttin Weihnachten verbringt, wie sie über das Thema Freundschaft denkt und vieles mehr

Ganz exklusiv gibt es einen Ausschnitt aus einem der ersten Titel ihrer neuen CD, die 2104 erscheinen wird. Der Song “Will you love me tomorrow” ist eine wunderbare Ballade, die Francisca zusammen mit ihrem Keyboarder Christoph Bendel geschrieben hat. Zum Schluss noch ein schneller Titel “Rock Steady”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=Uo-oMFRbp5k

Wer den ersten Teil verpasst hat, hier ist er:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=8Kk82fxSp6c

Artikelfoto © Berlin Audiovisuell

 

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.