Breaking News
Home < Charity < DINNER & DANCE FOR HEALTH & PEACE 2013 in München

DINNER & DANCE FOR HEALTH & PEACE 2013 in München

Unter der Schirmherrschaft von Sharon Stone, welche leider kurzfristig verhindert war, fand am 19. Oktober 2013 die große Spenden-Gala DINNER & DANCE FOR HEALTH & PEACE im Kesselhaus in München statt.

Neben Nathalie Gräfin von Bismarck und ihrem Mann Carl Eduard Graf von Bismarck  waren Prominente wie Veronica Ferres, Regine Sixt oder Jens Lehmann gekommen, um für die Erweiterung der pädiatrischen Intensivstation im Hadassah Medical Center Spenden zu sammeln. Diese Station, welche in Israel zu den wichtigsten Versorgungseinheiten ihrer Art zählt, soll von acht auf insgesamt sechszehn Betten vergrößert werden.

In der Onkologische Abteilung werden auch Knochenmarktransplantationen vorgenommen und jährlich über 500 junge Patienten behandelt. Aufgrund fehlender Kapazitäten kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Engpässen bei der Behandlung  einigre schwerkranker Kinder und Jugendlicher. Um diese große Versorgungslücke zu schließen, setzten sich die Prominenten an diesem Abend besonders intensiv ein.

Die Pädiatrische Intensivstation des Hadassah Medical Center, errichtet im Jahr 1981 im Charlotte R. Bloomberg Mutter und Kind Zentrum, hilft heute schwerst kranken Kindern durch moderne und innovative Versorgung sowie komplexe chirurgische Eingriffe. Diese Station ist die Haupteinrichtung für Intensivmedizin für Kinder im Großraum Jerusalem.

Anfang des Jahres ging das Haunersche Kinderspital in München mit dem Hadassah Medical Center in Jerusalem eine verstärkte Forschungskooperation ein. Im Vordergrund stand dabei die Arbeit mit Kindern mit seltenen Erkrankungen der Lunge. Mit dieser Zusammenarbeit soll es erstmals möglich sein, Forschungsergebnisse, Erfahrungen und vor allem Wissen zu bündeln., damit am Ende des Tages alle Kinder weltweit ihr Leben in vollen Zügen genießen können.

 

© RCR Yannik Bikker

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=f_w1BXw4gjU

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.