Breaking News
Home < Events < Rush Premiere in Köln

Rush Premiere in Köln

Seit dem 03. Oktober 2013 flimmert das neue Meisterwerk von Regisseur Ron Howard über die deutschen Kinoleinwände. Rush – Alles für den Sieg erzählt die wahre Geschichte über die Rivalität zwischen zwei Formel-1-Rennfahrern, dem Österreicher Niki Lauda (Daniel Brühl) und dem Engländer James Hunt (Chris Hemsworth).

Einige Tage vor Kinostart fand im Cinedom in Köln die große Deutschlandpremiere des Films statt. Hollywood ließ grüßen, denn neben Daniel Brühl, Alexandra Maria Lara und Niki Lauda, flanierten ebenso auch Schauspieler Chris Hemwsworth, Regisseur Ron Howard und Drehbuchautor Peter Morgan über den roten Teppich.

Das Video von der großen Rush-Deutschlandpremiere, inklusive Interviews mit den Schauspielern, gibt es hier:

© Pia Driever

About Pia

Filmen, knipsen, quasseln, schnibbeln, schreiben. Pia Driever ist ausgebildete Videojournalistin und arbeitet in der großen weiten Medienwelt. Im Hätz vun Kölle ist sie unterwegs als „rasende Reporterin“ und macht manchmal sogar nen kleinen Abstecher nach Düsseldorf.

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.