Breaking News
Home < Events < Sexy Julia beim Videoday 2013 in Köln

Sexy Julia beim Videoday 2013 in Köln

 

Im August war in Köln wieder so einiges los. Zahlreiche Fans pilgerten zum Beispiel zur Gamescom und checkten dort die neusten Spiele und Techniken, andere wiederum pilgerten am 24.08.2013 zur Lanxess Arena. Dort fand nämlich Europas größtes YouTuber-Treffen statt – Der VideoDay. Mit am Start waren dieses Jahr u.a. Youtube-Größen wie Y-Titty, iBlali, DieAussenseiter, DieLochis und noch viele mehr.  Es gab jede Menge Autogramme, Fotos mit den Lieblingsstars und eine schillernde und bunte Show am Abend. Auch Rapper Eko Fresh und Mc Fitti gaben sich die Ehre und sorgten für richtig gute Stimmung. So viele Promis auf einen Haufen und Vip Room war für euch mittendrin. Vip Room Giulia trifft beim Videoday auf Sexy Julia. Sexy Julia ist momentan bei der Pro7 Show “Reality Queens auf Safari” zu sehen. Bekannt wurde die in Köln lebende Blondine durch ihren Youtube Channel (www.youtube.com/user/SexyJuliaOfficial), wo sie den Zuschauern Einblicke in ihre “Crazy Welt” gewährt.

Warum Giulia und Sexy Julia ab heute mehr als nur Busenfreundinnen sind, erfahrt ihr hier:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=z2DoLrHbmnw&feature=youtu.be

© Vip Room

 

 

 

About Pia

Filmen, knipsen, quasseln, schnibbeln, schreiben. Pia Driever ist ausgebildete Videojournalistin und arbeitet in der großen weiten Medienwelt. Im Hätz vun Kölle ist sie unterwegs als „rasende Reporterin“ und macht manchmal sogar nen kleinen Abstecher nach Düsseldorf.

Check Also

A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, das würde ihr nicht mehr passieren. Er wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Eine Dame, ein Junge und noch eine unmögliche Liebesgeschichte.Am 8. Juni feiert A E I O U - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Nicolette Krebitz sowie der Hauptdarstellerin Sophie Rois und der Kino-Neuentdeckung Milan Herms seine Premiere im Delphi Filmpalast Berlin. Kinostart ist dann am 16. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.