Breaking News
Home < Kino < THE MONUMENTS MEN – George Clooney wieder in Berlin
George Clooney bei Dreharbeiten am 10.06.2013 auf der Museumsinsel

THE MONUMENTS MEN – George Clooney wieder in Berlin

Von Sonntagabend 18.00 Uhr bis Dienstag früh 6.00 Uhr wurde die gesamte Museumsinsel für den Dreh von George Clooneys Film “THE MONUMENTS MEN” abgeriegelt.  Am Sonntag kamen die ersten LKWs  mit der Technik und den Requisiten an. Gleichzeitig wurden die ersten Absperrgitter mit dem Sichtschutz aufgebaut. Montag mittag gingen dann die Schauspieler in die Maske und am frühen Nachmittag begannen die Dreharbeiten rund ums Zeughaus. Hunderte Statisten bevölkerten die Uferpromenade zu beiden Seiten. Nur mit großem Teleobjektiv war George Clooney dazwischen zu erkennen.  Am späten Nachmittag wurde dann auch der Lustgarten für die Passanten und Paparazzi gesperrt. Dienstag früh soll schließlich alles wieder vorbei sein.

© RCR Christian Behring, Berlin, 10.06.2013

About Christian

Christian Behring

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.