Home < News < ENDER´S GAME PhotoCall mit Harrison Ford und Ben Kingsley

ENDER´S GAME PhotoCall mit Harrison Ford und Ben Kingsley

Einen Tag nach seinem Auftritt bei „WETTEN DASS..?“ präsentierte Hollywood-Legende Harrison Ford am Sonntagmittag zusammen mit seinen Kollegen Sir Ben Kingsley, Asa Butterfield, Hailee Steinfeld sowie Regisseur Gavin Hood den großartigen Science Fiction Film „ENDER´S GAME – Das große Spiel“ in Berlin. Nach dem PhotoCall im Hotel Adlon stellte sich der Cast den Fragen der wartenden Reporter. In dem Science-Fiction-Abenteuer sollen junge Genies die Menschheit ab dem 24. Oktober 2013 vor einer Alien-Invasion retten.

© RCR Laurenz Carpen

In einer Welt der Zukunft, in der die Erde von Aliens bedroht wird, sucht das internationale Militär verzweifelt nach einem militärischen Genie, dem es gelingen kann, die überlegene Flotte des übermächtigen Gegners zu besiegen. Dazu rekrutiert Commander Mazer Rackham (Ben Kingsley) potentielle Kandidaten bereits im Kindesalter, um sie in einer Militärschule im All isoliert auf den Kampf gegen die Außerirdischen vorzubereiten. Trainiert werden die Kinder vom hochdekorierten Colonel Hyrum Graff (Harrison Ford), der immer auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger für den legendären Commander Mazer Rackham ist.

Unter den Kindern ist auch Andrew „Ender“ Wiggin (Asa Butterfield), ein ganz normaler Junge. Schon in kürzester Zeit meistert er die kompliziertesten und schwierigsten Aufgaben im Kampfsimulator und beweist großes strategisches Geschick. Plötzlich ruhen alle Hoffnungen auf die Rettung der Erde auf den Schultern dieses schüchternen und verschlossenen Jungen, der sich nichts sehnlicher wünscht als eine normale Kindheit. Wird die Rechnung des Militärs aufgehen? Oder wird das Kind unter der Last des Drills, der Einsamkeit und der Verantwortung zerbrechen?

ENDER’S GAME ist ein großer Klassiker der Science Fiction. Bereits 1985 hat Orson Scott Card diesen Roman geschrieben, dessen Helden man so schnell nicht mehr vergisst. Regisseur und Drehbuchautor Gavin Hood (X-MEN ORIGINS: WOLVERINE, TSOTSI) verfilmte das Weltraumabenteuer jetzt in spektakulären Bildern und mit hochkarätiger Besetzung: Harrison Ford (INDIANA JONES, STAR WARS), Ben Kingsley (IRON MAN 3, SHUTTER ISLAND) und Viola Davis (Oscar®-nominiert für THE HELP, EXTREM LAUT UND UNGLAUBLCH NAH) spielen an der Seite der Hollywood-Jungstars Asa Butterfield (HUGO CABRET, DER JUNGE IM GESTREIFTEN PYJAMA), Hailee Steinfeld (TRUE GRIT – VERGELTUNG) und Abigail Breslin (LITTLE MISS SUNSHINE, ZOMBIELAND).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=kSrRAFNI3P8

Ab 24. Oktober 2013 im Kino.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

STARS FOR FREE 2019: Ankündigung und Ticketverlosung

Am 24. August 2019 heißt es wieder “STARS FOR FREE” in der Wuhlheide Berlin. Zum 23. Mal findet das größte Gratis-Open-Air-Konzert des Sommers statt. REDCARPET REPORTS verlost mit freundlicher Unterstützung des Radiosenders 104.6 RTL für das Event des Jahres 3 x 2 Karten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.