Breaking News
Home < Allgemein < Grand Opening Cadillac Experience

Grand Opening Cadillac Experience

Ein Showroom in einer Tiefgarage und ein pompöses Eröffnungsevent. Exklusiv und individuell präsentiert Cadillac in einer Berliner Tiefgarage seine Marke. Verbunden mit einer Ausstellung und einem gehobenem Modern American Diner können Besucher die im Premiumsegment führende Automarke Cadillac kennen lernen und sich inspirieren lassen.

Ein besonderes Highlight ist die Ausstellung im Untergeschoss mit zahlreichen Cadillac-Unikaten des New Yorker Designers David Hart und von Gents, einer bekannten Lifestyle Marke. Erstmals nach der Präsentation auf der New Yorker Fashion Week sind nun die Modelle auf über 2.000 m² Showroom in Europa zu sehen. Ausgewählt wurde hierzu als Location das Parkhaus „Unter den Linden/Staatsoper“ in Berlin Mitte.

Am 27.11 wurde nun das Projektevent „Cadillac Experience“ in einem glamourösen Rahmen eröffnet. Zahlreiche prominente Gäste kamen zur Eröffnung, unter anderem Oliver Korittke, Cathy Fischer, Kilian Kerner, sowie Natalia Avelon, Julia Dietze, Sarah Alles und Jana Pallaske liefen über den roten Teppich. Aber auch Nikolai Kinski, Janin Reinhardt und das Sängerduo Nica & Joe folgten der Einladung von Cadillac. Milka Loff Fernandes moderierte die Veranstaltung.

Neben Superstar Aloe Blacc, der auch seinen weltbekannten Song „I need a dollar“ live auf dem Event performte, trat auch einer der derzeit weltbesten DJs, Nick Cohen aus New York, auf und sorgte für ausgelassene Stimmung auf der Party.

Den kulinarischen Höhepunkt bescherte Starkoch Richard Blais, der extra aus den USA nach Berlin angereist war. Seine Spezialität, der Juicy Lucy Burger, verzauberte die Gäste und sorgte für ein Geschmackserlebnis im Mund.

© Niklas Faralisch

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.