Home < Allgemein < Hien Le – Clean, einfach und tragbar

Hien Le – Clean, einfach und tragbar

Seit der Designer Hien Le im Juli 2011 sein Debüt auf der Berliner Fashion Week gab, ist er aus dem Fashion Zelt nicht mehr wegzudenken. Nachdem er an der HTW Berlin Modedesign studierte, gründete er 2010 das Modelabel „Hien Le“. Der Name schlicht und einfach, so wie seine aktuelle Kollektion.

Auch in der kommenden Saison wird er sich treu bleiben. Die Schnitte sind tragbar, stilvoll und einfach. Die Farben hell und dezent. Er überzeugt, ohne großen Aufschrei nach Aufmerksamkeit, und macht Mode, die die Frau von heute tragen kann.

In der Kollektion dominieren einfache Tops zu schlichten Hosen, lange Kleider und zurückhaltende Oberteile. Neben verrückten Kreationen anderer Designer wirkt seine Mode fast schon unscheinbar, hat aber dennoch viel Stil und Feingefühl.

© RCR Katja Jeroschina

Photos by Peter Michael Dills/Getty Images for IMG

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Laura Korinth – Aufbruch

Das Künstlerduo Laura Korinth und Stephan Schulz arbeitet seit Anfang 2018 gemeinsam an eigenen Songs. Nun ist es so weit, am 26. Juli 2019 erscheint ihre erste EP mit dem passenden Titel  "Aufbruch". Bei den sechs neuen Songs ist Laura Korinth ist die Sängerin und Songwriterin und Stephan Schulz der Instrumentalist und Producer. REDCARPET REPORTS verlost drei von beiden Künstlern signierte Exemplare der brandneuen EP "AUFBRUCH".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.