Home < Allgemein < Oktoberfest 2014 – Erstes Wochenende

Oktoberfest 2014 – Erstes Wochenende

„O’zapft is, auf eine friedliche Wies’n!“ Nach vier Schlägen eröffnete Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter, traditionell im Schottenhamel, mit dem Anstich das 181. Oktoberfest München, das größte Volksfest der Welt. Noch bis zum 5.10.2014 ist München im Ausnahmezustand.

IMG_9484Viele tausend Menschen besuchen seit dem vergangenen Wochenende jeden Tag das Oktoberfest. Nicht nur von Einheimischen und Touristen wird die Wies’n besucht, auch zahlreiche nationale und auch internationale Prominente kamen auf die Theresienwiese, um zu feiern.

Prominente Gäste waren Claudia Effenberg, Antoine Monot Jr., Micaela Schäfer,  Mario-Max Prinz zu Schaumburg Lippe, Elton, Anja Kruse, Uschi Glas, Verena Kehrt und viele mehr.

Hier einige Impressionen der ersten Tage aus den Zelten und von den Promis.

© RCR Yannik Bikker

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Charity-Aktion “RETTET DIE CLUBS” geht mit prominenter Unterstützung in die zweite Runde

Es werden weiterhin Konzerte und Festivals abgesagt oder können nur vor sehr kleinem Publikum gespielt werden. Die Lage in der Live-Szene bleibt nach wie vor existenbedrohend. Nicht nur für die Acts auf der Bühne, sondern vor allem auch für die Menschen hinter und neben der Bühne. Aus diesem Grund geht die Charity-Aktion RETTET DIE CLUBS ab 5. September 2021 mit einer Roadshow auf bundesweite Tour. Unterstützt von vielen namhaften Bands und Künstler*innen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.